Di., 13.06.2017

Ev. Friedens-Kirchengemeinde Auf den Spuren der Reformation

Eine „Kleine Luther-Fahrt“ hatte die Evangelische Friedens-Kirchengemeinde angeboten. Hier stehen die Teilnehmer am Schloss Rauischholzhausen.

Nottuln - Im Luther-Jahr auf den Spuren der Reformation: Eine 16-köpfige Reisegruppe der Evangelischen Friedens-Kirchengemeinde hat sich auf den Weg gemacht.

Mo., 12.06.2017

„kleiner musiksommer“ Glockenrein und ausdrucksstark

Zwei starke Stimmen: Die Sopranistin Katrin Reimann (l.) und die Altistin Dagmar Linde begeisterten ihr Publikum.

Schapdetten - Eine tolle Premiere der neuen Reihe „kleiner musiksommer schapdetten“ erlebten die Zuhörer in der St.-Bonifatius-Kirche. Zwei Frauenstimmen begeisterten. Von Manfred van Os


Mo., 12.06.2017

Motorradtreffen der 70er Geschichten auf zwei Rädern

Sahnestück des Treffens war die einzige Münch 1200 mit Turbomotor,mit der Martin Stegemann nach Appelhülsen gekommen war.Sahnestück des Motorradtreffens: Die einzige Münch 1200 mit einem Turbolader. Mitgebracht hatte sie Martin Stegemann.

Appelhülsen - Appelhülsen stand einmal mehr im Fokus der Motorradfans. Zum 17. Motorradtreffen der 70er in NRW leistete neben dem MCA auch Petrus seinen Beitrag. Von Iris Bergmann


Mo., 12.06.2017

Konzert im Friedenshaus Melodien, die berühren

Sören Wendt hatte zum Konzert „Den blomstertid nu kommer - Es naht die Blütenzeit“ zwei Böhmische Wanderharfen und auch eine Rahmentrommel mitgebracht.

Appelhülsen - Mit schönen Liedern und vielen Informationen zur Musik und zu Skandinavien verzauberte Sören Wendt die Gäste im Friedenshaus. Von Marita Strothe


Mo., 12.06.2017

St.-Antoni-Bruderschaft Abschluss mit viel Spaß für alle

Ein schönes Bild (v.l.): Das Vorjahreskönigspaar Bettina und Laurenz Rumphorst, die aktuellen Majestäten Andrea und Henrik Dahl und das Jubelkönigspaar 25 Jahre Margret und Winfried Knaup mit Direktor Michael Sendes und der Obrigkeit.

Nottuln - Einen entspannten letzten Schützenfesttag erlebte die St.-Antoni-Bruderschaft am Montag. Dabei kam der Spaß nicht zu kurz. Von Dieter Klein


Mo., 12.06.2017

Polizei und Feuerwehr Unfall verursacht und geflüchtet

Der Unfallwagen prallte gegen einen Baum und blieb beschädigt zurück. Der Fahrer flüchtete.

Nottuln - Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz, als am späten Samstagabend ein 21-jähriger Nottulner mit dem Wagen gegen einen Baum prallte – und dann flüchtete.


Mo., 12.06.2017

Fußballturnier der Betriebssportler Kunden und Kollegen kickten

Die Gastgeber von der Mall Umweltsysteme GmbH spielten ein gutes Turnier und schieden erst im Halbfinale unglücklich mit 0:1 gegen den späteren Zweiten, die Firma Gieseke aus Rheine, aus.

Schapdetten - Die Volksbank Nottuln konnte ihren Titel nicht verteidigen. Aber immerhin kamen zwei ortsansässige Firmen ins Halbfinale des Fußballturniers für Betriebssportler, das die Firma Mall Umweltsysteme organisiert hatte. Von Dieter Klein


Mo., 12.06.2017

Schützenverein Schapdetten Alles klar für das Fest

Der Schapdettener Schützenvorstand steht hinter seinen „Alten Herren“ und freut sich seinerseits auf deren alljährliche Unterstützung.

Schapdetten - Erst im Juli soll gefeiert werden. Die Vorbereitungen sind aber schon weit gediehen. Der Schützenverein Schapdetten stellte auf der Generalversammlung das Schützenfest-Programm vor. Von Dieter Klein


Mo., 12.06.2017

Astrid-Lindgren-Schule Mit Pippi um die Welt

Das Flaggenschminken kam ausgesprochen gut an bei den Kindern. Jeder konnte sich die Nationalflagge seiner Wahl ins Gesicht malen lassen.

Nottuln - In der Astrid-Lindgren-Schule konnte man eine Weltreise unternehmen. Das Schulfest machte es möglich – und fand begeisterte Gäste. Von Corona Büning


So., 11.06.2017

St.-Antoni-Bruderschaft Henrik Dahl neuer König

Er hat es geschafft: Mit dem 155. Treffer holte am Sonntag Henrik Dahl den letzten Rest des Holzvogels herunter und wurde neuer König der St.-Antoni-Bruderschaft.

Nottuln - Puh, war das spannend. Der Laubrock-Vogel machte es den St.-Antoni-Brüdern wirklich schwer. Bis dann Henrik Dahl ans Gewehr trat. Von Dieter Klein


So., 11.06.2017

30 Jahre EFZ Marien-Kita Großer Zusammenhalt

 Im Kita-Garten fand zum Auftakt des Geburtstagsfestes ein Gottesdienst statt. Pastor Manfred Stübecke erinnerte an die Anfänge der Kita.Nur zu gern ließen sich die Jungen und Mädchen fantasievolle Gesichter zaubern. Der Kinderschminkstand kam bestens bei den jungen Besuchern an. Im Kita-Garten fand zum Auftakt des Geburtstagsfestes ein Gottesdienst statt. Pastor Manfred Stübecke erinnerte an die Anfänge der Kita.

Nottuln - Im Beisein zahlreicher Gäste hat die evangelische Marien-Kita ihren 30. Geburtstag gefeiert. Von Marita Strothe


 

So., 11.06.2017

Motorradclub Appelhülsen Rund 2500 Biker am Bürgerzentrum

Große und kleine Bikes aus den 1970er-Jahren standen am Sonntag im Mittelpunkt beim Motorradtreffen in Appelhülsen.

Appelhülsen - Super Wetter, super Stimmung. Das Motorradtreffen in Appelhülsen hat sich wieder gelohnt. Von Iris Bergmann


So., 11.06.2017

2. Nottulner Bildungsforum Schulsystem stets umstritten

Große Runde für das vom Schlaun Cirkel Nottuln veranstaltete Bildungsforum (v.l.): Barbara Thesing (Leiterin Regionalzentrum Coesfeld Fernuniversität Hagen), Ursula Klee (Leitende Regierungsschuldirektorin Bezirksregierung Münster, Dezernat Gymnasien), Dr. Bernhard Schulze Langenhorst (Vorsitzender Schlaun Cirkel), Dr. Norbert Tiemann (Chefredakteur Westfälische Nachrichten), Prof. Dr. Volker Ladenthin (Bildungswissenschaften Universität Bonn), Dr. Martin R. Textor (Autor, Publizist und Pädagoge) und Peter Silbernagel (Vorsitzender Philologenverband NRW).

Nottuln - Das 2. Nottulner Bildungsforum bot wieder eine Menge Stoff zum Nachdenken. Das Bildungssystem wurde von hochkarätigen Experten aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Von Iris Bergmann


Sa., 10.06.2017

Kunst & Kultur Nottuln Großveranstaltung zum Geburtstag

Anstoßen aufs Jubiläum 25 Jahre Kulturverein (v.l.): Angela Weiper (Kunst & Kultur), Ulla Schwering (DJK GW Nottuln), Heidi Wenker (Historisches Nottuln), Dieter Beenen (DJK GW Nottuln), Agnes Schürkötter (DRK), Regine Gabbert (Historisches Nottuln), Joachim Kruse (Freiwillige Feuerwehr Nottuln) und Karl Hauk-Zumbülte (De Klocklüders St. Martinus) stoßen darauf an. Kleines Bild: Zum Jubiläum wird „Die Päpstin“ als Open-Air-Kino gezeigt.

Nottuln - Der Verein Kunst & Kultur Nottuln wird 25 Jahre jung. Das soll am 21. Juli mit der ganzen Bevölkerung gefeiert werden. Und ein besonderer „Ehrengast“ wird auch dabei sein.


Sa., 10.06.2017

BMW-Jubiläum Livemusik im Wellenfreibad

Die Dixieland-Combo hat beim ersten Promenadenkonzert schon für Spaß gesorgt. Sie ist auch im Wellenfreibad mit von der Partie

Nottuln - Die Promenadenkonzerte, die die BMV zu ihrem Jubiläum spielt, kommen an. Am 18. Juni steht das nächste auf dem Programm – und das an einem ungewöhnlichen Ort.


Sa., 10.06.2017

Gymnasium Nottuln Christel Neudeck kommt

Christel Neudeck (2.v.r.) – hier mit der Delegation aus dem Gymnasium – kommt nach Nottuln.

Nottuln - Die Freude über den zukünftigen neuen Namen ist am Gymnasium groß. Jetzt soll gefeiert werden. Und ein prominenter Gast wird erwartet. Von Frank Vogel


Fr., 09.06.2017

Flüchtlingsarbeit Hilfe für die Freunde im Kosovo

Sebastian und seine Familie leben in erschreckenden Verhältnissen. Immerhin hat Peter Kuhlemann den Freunden einige Geräte für die Küche beschaffen können.

Nottuln - Die Familie aus dem Kosovo und Peter Kuhlemann sind Freunde geworden. Umso schlimmer ist es für den Nottulner zu sehen, wie die Familie nach ihrer Abschiebung in ihrer Heimat leben muss. Er will helfen. Von Iris Bergmann


Fr., 09.06.2017

St.-Antoni-Bruderschaft Übung macht den König

Winfried und Margret Knaup, Königspaar 1992 der St.-Antoni-Bruderschaft.

Nottuln - Das Schützenfest der St.-Antoni-Bruderschaft steht am Wochenende im Zentrum des Nottulner Dorflebens. Eine Geschichte wird dabei sicher des Öfteren erzählt werden.


Fr., 09.06.2017

Radweg an der Kreisstraße 12 Weitere Lücke im Netz wird geschlossen

Das Warten hat ein Ende: Unser Archivbild aus dem Jahr 2014 zeigt Walburga Frie, die sich gemeinsam mit anderen Anliegern viele Jahre für den Bau des Radweges an der K12 eingesetzt hat.

Nottuln - Es hat lange gedauert, aber jetzt soll es endlich gut werden: Der Kreis baut ab Montag den Radweg an der K12.


Do., 08.06.2017

Verein Treffpunkt Jugendarbeit Besonderes Highlight im Kulturrucksack

Ein fantastisches Erlebnis aus Straßentheater, Lichtinstallationen und Musik-Performances erwartet die Teilnehmer der Fahrt zur Zeche Zollverein.

Nottuln - Es ist ein Experiment, aber der Verein Treffpunkt Jugendarbeit wagt es: Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 14 Jahren sind zu einer Fahrt zur „Extraschicht“ eingeladen.


Do., 08.06.2017

Jannis Vernier bei „Jugend musiziert“ Weit nach vorne gespielt

Sehr zufrieden waren Jannis Vernier und sein Schlagzeuglehrer Friedemann Kühn. Ein zweiter Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ ist eine Auszeichnung, die sich gut in der Vita eines jungen Musikers macht.

Nottuln - Das kann sich sehen lassen. Oder besser hören: Jannis Vernier hat beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ auf dem Schlagzeug einen zweiten Preis zugesprochen bekommen. Von Iris Bergmann


Do., 08.06.2017

Offene Gärten 2017 Einblicke in kleine Paradiese

Im romantischen Rosengarten Rombach gibt es schöne, verträumte Ecken zu entdecken.

Nottuln - Tausende von Gartenfreunden pilgern am Wochenende in die „offenen Gärten“. Auch in der Gemeinde Nottuln gibt es wieder Schönes zu entdecken. Von Ludger Warnke


Mi., 07.06.2017

Bibelgarten Katharina von Bora blüht

Passend zum Lutherjahr blüht die Rose „Katharina von Bora“ zum ersten Mal im Bibelgarten der Evangelischen Friedens-Kirchengemeinde.

Nottuln - Passend zum Lutherjahr blüht zum ersten Mal die Rose „Katharina von Bora“ im Bibelgarten der evangelischen Friedens-Kirchengemeinde. Ziemlich hoch hinaus will die Blume, erzählt Pfarrerin Ingrid Stübecke. Von Marita Strothe


Mi., 07.06.2017

Ausgezeichneter Azubi Ganz stark „auf dem Bock“

Klasse Leistung: Timo Lessig mit der Urkunde und sein Chef, Karsten Hollenhorst, mit einem Präsent für seinen ausgezeichneten Auszubildenden.

Appelhülsen - Timo Lessig ist ein ausgezeichneter Auszubildender: Der 24-Jährige hat beim bundesweiten Wettbewerb „Best BKF (Berufskraftfahrer)“ den zweiten Platz belegt. Von Iris Bergmann


Di., 06.06.2017

25 Jahre Städtepartnerschaft Ein Jubiläum schöner Momente

Seite an Seite für die Städtepartnerschaft: Bürgermeisterin Manuela Mahnke und Bürgermeister Jacek Gursz führen den Festmarsch an.

Chodziez/Nottuln - Die Feierlichkeiten in Chodziez werden die Nottulner nicht vergessen: so viel Herzlichkeit, so große Gastfreundschaft, so viele schöne Momente. Von Dieter Klein


4076 - 4100 von 4250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.