Mo., 10.07.2017

Zwei tolle Schüler! Schnellste Grundschüler in NRW

So sehen Sieger aus: Strahlende Gesichter gab es bei der Siegerehrung beim NRW-Finale des „Barmer Kindersprints“. Aus der Gemeidne Nottuln erzielten Ronja Frye und Marvin Echtermeyer jeweils den Sieg in ihrer Altersklasse.

Nottuln/Gelsenkirchen - Ronjy Frye und Marvin Echtermeier haben sich in Gelsenkirchen zwei erste Preise abgeholt. Ronjy besucht die Sebastianschule in Darup, Marvin die Marienschule in Appelhülsen.

Mo., 10.07.2017

Tierisch gute Kunst Naturgetreue Nachbildungen

Drei spielende Wölfe (vorne) gehören zu den Exponaten, die im Hof Schoppmann zu sehen sind.

Darup - Unter dem Titel „statuae de natura“ präsentiert die Restauratorin und Bildhauerin Waltraud Hustermeier ausgewählte Exponate ihres Schaffens.


Mo., 10.07.2017

Alltag vergessen – genießen! Elegant fließend und nüchtern sachlich

Neue Ausstellung: Dr. Gabriele Hovestadt (r.) mit den Künstlern Gábor Török und Katharina Gerold (3.v.r.). Gezeigt werden Skulpturen und Grafiken.

Nottuln - Die Galerie Hovestadt zeigt Skulpturen und Grafiken von Katharina Gerold und Gábor Török. Von Dieter Klein


Mo., 10.07.2017

Georgien lässt grüßen Exquisite Interpretationen

Bechstein-Preisträgerin Mzia Jajanidze überzeugte in Nottuln mit ihrer kultivierten lyrischen Spielweise.

Nottuln - Weltklassik am Klavier: Die Bechstein-Preisträgerin Mzia Jajanidze zeigte in Nottuln ihre romantische Ader. Von Axel Engels


Mo., 10.07.2017

kleiner musiksommer schapdetten Wunderbare Musik mit dem Ensemble Gaudia in St. Bonifatius

kleiner musiksommer schapdetten : Wunderbare Musik mit dem Ensemble Gaudia in St. Bonifatius

Schapdetten - Der kleine musiksommer schapdetten hat eine Zukunft. Auch das dritte Konzert begeisterte. Von Manfred van Os


Mo., 10.07.2017

Blitzer auf der K 48 Mit 115 km/h im 50er-Bereich

Eine Tempokontrolle der Polizei. Nach wie vor sind häufig Motorradfahrer zu schnell unterwegs.

Nottuln/Darup - Ein Biker aus Recklinghausen fuhren den traurigen Tagessieg ein: Statt der erlaubten 50 km/h fuhr er Tempo 115! Jetzt gibt es Bußgeld, Punkte und Fahrverbot.


Mo., 10.07.2017

Was tun bei Flugverspätungen? Wenn‘s mal wieder länger dauert

Reisende stehen vor einer Anzeigetafel im Flughafen. Flüge verspäten sich.

Nottuln - Das ist ärgerlich: Der Flug in den Urlaub verspätet sich. Verbraucher sind in solchen Situationen nicht rechtlos, sagt Uli Mensing von der Verbraucherzentrale in Dülmen.


Mo., 10.07.2017

„Appelhülsen City“ Neue Vorschläge für „Appelhülsen City“

Die Lindenstraße in Appelhülsen. Im Bereich Bäckerei/ Sparkasse regt die SPD eine Neugestaltung an. 

Appelhülsen - An der Lindenstraße sollen die öffentlichen Verkehrsflächen neu geordnet werden. Das hat die SPD beantragt. Von Ludger Warnke


So., 09.07.2017

St.-Martini-Bruderschaft Thorben Wienkamp regiert

Geschafft: Mit dem 121. Schuss sicherte sich Thorben Wienkamp die Königswürde der St.-Martini-Bruderschaft. Zu seiner Königin wählte er Caroline Lindemann.

Nottuln - Es hat zunächst ein wenig gedauert, dann lag der Vogel plötzlich unten: Mit dem 121. Schuss wurde Thorben Wienkamp neuer König der St.-Martini-Bruderschaft. Von Dieter Klein


So., 09.07.2017

Interview Ulrich Suttrup „Wie ein Vulkanausbruch“

Der Lieblingsplatz von Schulleiter Ulrich Suttrup ist nach wie vor das Klassenzimmer. Die neuen digitalen Unterrichtsmöglichkeiten schätzt er sehr.

Nottuln - Nach 41 Jahren Lehrtätigkeit an der Liebfrauenschule geht Schulleiter Ulrich Suttrup nun in den Ruhestand.


So., 09.07.2017

Wasserverbandsgebühren CDU fordert sofortigen Stopp

Die Diskussion über die neuen Wasserverbandsgebühren hält an. 

Nottuln - Die CDU will das von der Gemeindeverwaltung gestartete Selbstauskunftsverfahren durch einen Ratsbeschluss stoppen lassen. Von Ludger Warnke


 

So., 09.07.2017

Kommunalpolitik Beitritt zum Naturpark Hohe Mark

Schaufenster Natur: Ein Blick von Darup in Richtung Nottuln. Das Gebiet des Naturparks Hohe Mark könnte demnächst bis an die Ortslage Nottuln heranreichen.

Nottuln - Die Fläche des Naturparks „Hohe Mark – Westmünsterland“ soll größer werden. Davon will auch Nottuln profitieren. Von Ludger Warnke


So., 09.07.2017

Nahverkehr in der Diskussion ÖPNV verschlingt immer mehr Geld

Die Kosten für den ÖPNV in der Gemeinde Nottuln steigen und steigen.  

Nottuln - Bei der Verlustabdeckung des Öffentlichen Personennahverkehrs in der Gemeinde steuert Nottuln auf einen neuen Rekord zu. Für das Jahr 2016 wird Nottuln voraussichtlich 470 000 Euro zahlen müssen. Von Ludger Warnke


Fr., 07.07.2017

Liebfrauen-Schüler geben alles Schüler vergessen Afrika nicht

Mit Elan liefen die Schüler bei hohen Temperaturen für die gute Sache oder arbeiteten wie zum Beispiel Süleyman Eskander, Schüler der Klasse 9d. Er ist als Kind aus Syrien geflohen und jetzt zu Hause bei Marlies Wolanewitz-Janning und Thomas Janning. Hier streicht er den in die Jahre gekommenen Jägerzaun des Opas der Familie.

Nottuln - Die Liebfrauenschüler sind in dieser Woche gelaufen, was das Zeug hält. Oder sie haben Arbeiten etwa in Gärten übernommen. Das große Ziel aller Aktionen: Geld für Kinder und Jugendliche in Mosambik zusammenzubekommen. Von Helmut Brandes


Fr., 07.07.2017

Flagge zeigen 7000 Bürgermeister sagen „Nein“

Mitglieder der Friedensinitiative Nottuln, Bürgermeisterin Manuela Mahnke (5.v.l.) und weitere interessierte Bürger hissten am Donnerstag die Flagge von „Mayor for peace“ mit dem Ziel, dass Atomwaffen weltweit geächtet werden.

Nottuln - „Mayors for Peace“ – Bürgermeister für Frieden: Auch Manuela Mahnke hat an Staaten weltweit appelliert, ihre Atomwaffen zu vernichten. Unterstützt wurde sie beim Hissen der Flagge von der Friedensinitiative Nottuln und weiteren Bürgern. Eine Unterschriftenaktion startet Montag. Von Bettina Laerbusch


Fr., 07.07.2017

Rathaus Entsetzen über Brandstiftung

Unbekannte Täter setzten am Hintereingang der Gemeindeverwaltung die Hartplastik-Hinweisschilder in Brand.

Nottuln - Unbekannte haben am Hintereingang der Nottulner Gemeindeverwaltung Hartplastik-Hinweisschilder in Brand gesetzt. Passanten entdeckten das Feuer und löschten es. Von Ludger Warnke


Fr., 07.07.2017

Standortdebatte Appelhülsen Menschenrettung steht an erster Stelle

Die Feuerwehr Appelhülsen braucht ein neues Feuerwehrgerätehaus. Über den Standort wird diskutiert. 

Appelhülsen - Die Feuerwehr Appelhülsen favorisiert als Standort eines neuen Gerätehauses weiterhin das Dirksfeld. Von Ludger Warnke


Do., 06.07.2017

Rhodeplatz „Wir alle haben Bauchschmerzen“

Der aktuelle Entwurf für die Erweiterung des Edeka-Marktes. Deutlich zu erkennen sind die P+R-Anlage entlang der Daruper Straße, der Kreisverkehr und der Busbahnhof direkt am Rand des Parks.

Nottuln - Die Handelserweiterung am Rhodeplatz wird weiterhin kontrovers diskutiert. Anlieger der Mühlenstraße sind strikt gegen den aktuellen Planentwurf. Von Ludger Warnke


Do., 06.07.2017

Kommunalpolitik Barrierefreier Ortskern: Es wird deutlich teurer

Das Pflaster im Nottulner Ortskern muss erneuert werden. 

Nottuln - Die Preissteigerungen in der Baubranche bekommt auch die Gemeinde Nottuln zu spüren. Die Kosten für den Umbau des Ortskerns steigen deutlich. Von Ludger Warnke


Do., 06.07.2017

Grandioses Finale Eine ganze Schule feiert das Leben

Eine Schule steht zusammen: Eltern, Lehrer und natürlich die Kinder und Jugendlichen des Rupert-Neudeck-Gymnasiums genossen das Jubiläums-Finale mit den „Young Americans“ mit Körper und Seele.  

Nottuln - Sie lagen sich in den Armen. „Wir alle sind eine Familie. Freunde“ – nach nur drei Tagen. Die Jubiläumsabschuss-Party am Gymnasiums mit den „Young Americans“ wird wohl niemand, der dabei war, vergessen. Von Dieter Klein


Do., 06.07.2017

St.-Elisabeth-Stift Anja Magorsch übernimmt

Anja Magorsch leitet das St.-Elisabeth-Stift.                 

Nottuln - Das St.-Elisabeth-Stift mit seinen 74 vollstationären Plätzen und zehn Kurzzeitpflegeplätzen wird offiziell ab dem 1. September eine neue Einrichtungsleiterin bekommen.


Do., 06.07.2017

Rupert-Neudeck-Gymnasium Europas Jugend lebt es vor

Berlin haben der Franzose Mathis Hybord (l.) und der Deutsche Lukas Sydow – hier in der Reichstagskuppel – auch zusammen erobert.

Nottuln - Der 15-jähriger Franzose Mathis Hybord und Deutsche Lukas Sydow sind Freunde geworden. Mathis fährt bald nach Haue. Lukas bleibt. Für beide aber ist Europa selbstverständlich.


Do., 06.07.2017

Astrid-Lindgren-Schule Schon 20 Schultaschen gepackt

Die Klassen 4 a und 4 b der Astrid-Lindgren-Schule zeigen stolz einige der bereits gepackten Schultaschen für Malawi.

Nottuln - Viertklässler der Astrid-Lindgren-Schüler unterstützen zurzeit mit viel Engagement die Organisation Mary‘s Meals – und damit Kinder in Afrika.


Do., 06.07.2017

Appelhülsen Baubeginn steht bevor

Damit es in Appelhülsen genügend Kita-Plätze gibt, wird nun auf dem Gelände der Marienschule das Gebäude für eine neue Gruppe gebaut. 

Appelhülsen - Auf dem Gelände der Marienschule rücken die Bagger an. Es geht um die Räumlichkeiten für eine neue Kita-Gruppe.


Do., 06.07.2017

Raiffeisen Steverland Jahresüberschuss liegt bei knapp 87 000 Euro

Geschäftsführung und Aufsichtsrat der Raiffeisen Steverland (v.l.): Michael Uckelmann, Gerd Budde, Werner Schulze Esking (Vorstandsvorsitzender), Konstanze Lülf, Clemens Freiherr von Twickel, Dr. Stephan Schulze Mönking, Hubertus Fasselt, Benedikt Middendorf (Geschäftsführer), Michael Grewe (Geschäftsführer), Johannes Schulze Höping (Aufsichtsratsvorsitzender), Stefan Schulze Frenking und Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr.

Nottuln - Auch wenn das Marktumfeld schwierig ist, sieht sich die Raiffeisen Steverland für die Zukunft gut aufgestellt. In die Standorte wird weiter investiert. Von Dieter Klein


5026 - 5050 von 5315 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.