Fr., 09.06.2017

Flüchtlingsarbeit Hilfe für die Freunde im Kosovo

Sebastian und seine Familie leben in erschreckenden Verhältnissen. Immerhin hat Peter Kuhlemann den Freunden einige Geräte für die Küche beschaffen können.

Nottuln - Die Familie aus dem Kosovo und Peter Kuhlemann sind Freunde geworden. Umso schlimmer ist es für den Nottulner zu sehen, wie die Familie nach ihrer Abschiebung in ihrer Heimat leben muss. Er will helfen. Von Iris Bergmann

Fr., 09.06.2017

St.-Antoni-Bruderschaft Übung macht den König

Winfried und Margret Knaup, Königspaar 1992 der St.-Antoni-Bruderschaft.

Nottuln - Das Schützenfest der St.-Antoni-Bruderschaft steht am Wochenende im Zentrum des Nottulner Dorflebens. Eine Geschichte wird dabei sicher des Öfteren erzählt werden.


Fr., 09.06.2017

Radweg an der Kreisstraße 12 Weitere Lücke im Netz wird geschlossen

Das Warten hat ein Ende: Unser Archivbild aus dem Jahr 2014 zeigt Walburga Frie, die sich gemeinsam mit anderen Anliegern viele Jahre für den Bau des Radweges an der K12 eingesetzt hat.

Nottuln - Es hat lange gedauert, aber jetzt soll es endlich gut werden: Der Kreis baut ab Montag den Radweg an der K12.


Do., 08.06.2017

Verein Treffpunkt Jugendarbeit Besonderes Highlight im Kulturrucksack

Ein fantastisches Erlebnis aus Straßentheater, Lichtinstallationen und Musik-Performances erwartet die Teilnehmer der Fahrt zur Zeche Zollverein.

Nottuln - Es ist ein Experiment, aber der Verein Treffpunkt Jugendarbeit wagt es: Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 14 Jahren sind zu einer Fahrt zur „Extraschicht“ eingeladen.


Do., 08.06.2017

Jannis Vernier bei „Jugend musiziert“ Weit nach vorne gespielt

Sehr zufrieden waren Jannis Vernier und sein Schlagzeuglehrer Friedemann Kühn. Ein zweiter Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ ist eine Auszeichnung, die sich gut in der Vita eines jungen Musikers macht.

Nottuln - Das kann sich sehen lassen. Oder besser hören: Jannis Vernier hat beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ auf dem Schlagzeug einen zweiten Preis zugesprochen bekommen. Von Iris Bergmann


Do., 08.06.2017

Offene Gärten 2017 Einblicke in kleine Paradiese

Im romantischen Rosengarten Rombach gibt es schöne, verträumte Ecken zu entdecken.

Nottuln - Tausende von Gartenfreunden pilgern am Wochenende in die „offenen Gärten“. Auch in der Gemeinde Nottuln gibt es wieder Schönes zu entdecken. Von Ludger Warnke


Mi., 07.06.2017

Bibelgarten Katharina von Bora blüht

Passend zum Lutherjahr blüht die Rose „Katharina von Bora“ zum ersten Mal im Bibelgarten der Evangelischen Friedens-Kirchengemeinde.

Nottuln - Passend zum Lutherjahr blüht zum ersten Mal die Rose „Katharina von Bora“ im Bibelgarten der evangelischen Friedens-Kirchengemeinde. Ziemlich hoch hinaus will die Blume, erzählt Pfarrerin Ingrid Stübecke. Von Marita Strothe


Mi., 07.06.2017

Ausgezeichneter Azubi Ganz stark „auf dem Bock“

Klasse Leistung: Timo Lessig mit der Urkunde und sein Chef, Karsten Hollenhorst, mit einem Präsent für seinen ausgezeichneten Auszubildenden.

Appelhülsen - Timo Lessig ist ein ausgezeichneter Auszubildender: Der 24-Jährige hat beim bundesweiten Wettbewerb „Best BKF (Berufskraftfahrer)“ den zweiten Platz belegt. Von Iris Bergmann


Di., 06.06.2017

25 Jahre Städtepartnerschaft Ein Jubiläum schöner Momente

Seite an Seite für die Städtepartnerschaft: Bürgermeisterin Manuela Mahnke und Bürgermeister Jacek Gursz führen den Festmarsch an.

Chodziez/Nottuln - Die Feierlichkeiten in Chodziez werden die Nottulner nicht vergessen: so viel Herzlichkeit, so große Gastfreundschaft, so viele schöne Momente. Von Dieter Klein


Di., 06.06.2017

25 Jahre Städtepartnerschaft Jubiläumskanon

Peter Steil (4.v.r.) begeisterte mit seinen Ausführungen über die polnische und deutsche Sprache.

Chodziez - Die deutsche und die polnische Sprache haben eine Gemeinsamkeit: Es gibt einige Hürden, die ein Neueinsteiger zu überwinden hat. Peter Steil arbeitete dies beim Jubiläum humorvoll heraus.


Di., 06.06.2017

25 Jahre Städtepartnerschaft „Eine Herzensangelegenheit“

Blick auf die Teilnehmer der gemeinsamen Komiteesitzung. 

Chodziez - Die Partnerschaft zwischen Nottuln und Chodziez bewegt die Menschen. Wie sehr, wurde bei der Komiteesitzung deutlich.


 

Di., 06.06.2017

25 Jahre Städtepartnerschaft Bankgruppe aus westfälischer Eiche

Probesitzen auf der neuen Bankgruppe. 

Nottuln - Zwei Bänke, ein Tisch – in Chodziez gibt es einen neuen Platz zum Rasten.


Di., 06.06.2017

Appelhülsener Bürgerschützen Marathon für die Chronik

Die Erleichterung war groß bei den Appelhülsener Bürgerschützen, als Stefan Ludwig endlich den Stern herunterholte und sich zum Sternkönig machte.

Appelhülsen - Die Appelhülsener Bürgerschützen haben einen neuen Sternkönig. Auf den mussten sie allerdings so lange warten wie noch nie. Von Iris Bergmann


Di., 06.06.2017

DLRG-Landestreffen Detektive unter sich

Die Ortsgruppe Nottuln der DLRG war mit 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zum Landestreffen nach Hiltrup gekommen.

Nottuln - Unter wesentlicher Beteiligung der Nottulner Ortsgruppe hat am Wochenende das 40. Landestreffen der DLRG-Jugend stattgefunden. Den Teilnehmern stellten sich dabei viele, viele Rätsel.


Di., 06.06.2017

Feuer in der Flüchtlingsunterkunft Kochtopf löst Großalarm aus

Erleichterung: Löschzugführer Joachim Kruse (vorne) kommt aus der betreffenden Wohnung. Ein kokelnder Kochtopf, der auf einem eingeschalteten Herd zurückgelassen worden war, hat den Einsatz ausgelöst.

Nottuln - Erst kokelte ein Kochtopf, dann heulten die Sirenen und jagten die Löschzüge der Feuerwehr zum Großeinsatz zur Flüchtlingsunterkunft an der Daruper Straße. Von Ludger Warnke


Di., 06.06.2017

Kinder- und Jugendschützenfest Zwei zähe Vögel beim Königsschießen

Jugendschützenkönig Frederic Feldmann trat die Regentschaft mit Königin Vanessa Wessels an.  

Appelhülsen - Der Nachwuchs der Appelhülsener Bürgerschützen ermittelte neue Regenten. Gefeiert wurden Jugendschützenkönig Frederic Feldmann und Kinderschützenkönigin Angelina Nulchis. Von Iris Bergmann


Mo., 05.06.2017

Schützenfest in Appelhülsen Norbert Eistrup jubelt

Der neue König der Bürgerschützen Appelhülsen, Norbert Eistrup, ließ sich von Feldwebel Magnus Thiemann (l.) und Oberfeldwebel Guido Schwering (r.) feiern.

Appelhülsen - König Norbert Eistrup hat die Regentschaft bei den Bürgerschützen Appelhülsen übernommen. Von Iris Bergmann


Mo., 05.06.2017

25 Jahre Städtepartnerschaft mit Chodziez Stark wie ein Baum

Bürgermeister Jacek Gursz begrüßte die Gäste zum Jubiläum in Chodziez. Mit dabei waren (v.r.) die Komiteevorsitzenden Robert Hülsbusch (Nottuln) und Beata Roguszka (Chodziez) sowie Nottulns Bürgermeisterin Manuela Mahnke.

Nottuln/Chodziez - Das 25-jährige Bestehen der deutsch-polnischen Städtefreundschaft wurde am Pfingstwochenende in Chodziez gefeiert. Von Dieter Klein


Mo., 05.06.2017

Feuerwehrfest Sprungpolster steht in Sekunden

In Windeseile richteten zwei Feuerwehrkameraden ein Sprungpolster auf, das zum Beispiel im Ernstfall zur Rettung von Menschen aus Obergeschossen eingesetzt werden kann.

Nottuln - Mit Schauübungen stellte sich die Freiwillige Feuerwehr Nottuln an ihrem Tag der offenen Tür den Besuchern vor. Von Marita Strothe


Mo., 05.06.2017

Spielebus Für jeden Geschmack etwas dabei

Am Schlaun-Denkmal hielt der Spielebus. Über 200 der verschiedensten Brett-, Karten- und Gesellschaftsspiele konnten dort ausprobiert werden.

Nottuln - Vom Brettspiel bis zum Gesellschaftsspiel, von Action bis Konzentration, für jeden Geschmack war etwas dabei, als der Spielebus Station machte. Von Iris Bergmann


So., 04.06.2017

Kultur Premiere mit zwei starken Frauen

Katrin Reimann ist Sopranistin.Dagmar Linde singt die Altstimme.

Schapdetten - Da entwickelt sich etwas. In Schapdetten startet am 11. Juni der „kleine musiksommer“.


So., 04.06.2017

25 Jahre Stiftsbuchhandlung Handgemachter, amerikanischer Rock

Musikfreude pur: Die Jungs von „Schluff Jull“ stehen für handgemachte, amerikanische Rockmusik aus eigener Feder.

Nottuln - Die Nottulner Stiftsbuchhandlung feiert Jubiläum und beschenkt die Musikfreunde: Am 1. Juli kommt die Band „Schluff Jull“ vom Niederrhein für ein Konzert nach Nottuln.


Sa., 03.06.2017

2. Nottulner Bildungsforum Verfehlt das Bildungssystem sein Ziel?

Schüler im Unterricht. Erreicht unser Bildungssystem die selbst gesteckten Ziele? Dr. Martin R. Textor, Publizist und Pädagoge.

Nottuln - Kompetente Referenten, spannende Diskussionen, Zeit zum Knüpfen neuer Kontakte – und all dies in einem Autohaus. Der Schlaun Cirkel veranstaltet das zweite Nottulner Bildungsforum. Von Ludger Warnke


Sa., 03.06.2017

Gebühren Bürger bekommen Rathauspost

Der Nonnenbach im Nottulner Ortskern. Auch wer nicht direkt an einem Gewässer wohnt, wird dennoch zur Wasserverbandsgebühr herangezogen.

Nottuln - Zum 1. Januar 2018 gilt es: Alle Grundstückseigentümer müssen die Wasserverbandsgebühr zahlen. Von Ludger Warnke


Sa., 03.06.2017

Ortskern Nottuln 2025 Baubeginn soll Mitte Juli sein

Stellten die Planungen vor (v.l.): Diplom-Ingenieur Daniel Krüger, stellvertretender Leiter der Gemeindewerke, Projektleiterin Kerstin Juta-Wiggeshoff, Wirtschaftsförderin Andreja Urosevic, Bürgermeisterin Manuela Mahnke, Rolf Suhre vom Planungsbüro nts Münster und Karsten Fuchte, Fachbereichsleiter Bauen und Planen.

Nottuln - Der Zeitplan für den 1. Bauabschnitt „barrierefreier Ortskern“ ist eng: Am 10. Juni wird die öffentliche Ausschreibung gestartet, Mitte Juli soll Baubeginn sein. Für Mitte Oktober ist die Fertigstellung angesetzt. Klappt das? Von Iris Bergmann


5076 - 5100 von 5234 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.