Nottuln
Casting: Wer spricht Platt?

Dienstag, 29.01.2008, 22:01 Uhr

Nottuln . Diese Chance kommt nicht oft: Wer möchte gern für einen Kinofilm vor der Kamera stehen?

Im August/September dieses Jahres sind im Raum Dülmen-Coesfeld unter der Regie von Ludi Boeken die Dreharbeiten zu dem Kinoprojekt „Unter Bauern“ geplant. Es ist die Geschichte von Marga Spiegel und ihrer Familie, die 1943 von westfälischen Bauern versteckt wurde und so den Holocaust überlebt hat. Noch heute lebt Marga Spiegel in Westfalen und kann viel über ihre Erlebnisse berichten und so zur Authentizität der Geschichte beitragen. Für die Rolle der Marga Spiegel in „Unter Bauern“ wurde eine bekannte Schauspielerin verpflichtet.

„Für die Besetzung einer ganzen Reihe von Rollen, vor allem in den Bauernfamilien, suchen wir Menschen, die den westfälischen Dialekt beherrschen“, erklärte Sabine Schwedhelm , Inhaberin einer Düsseldorfer Casting-Firma und beauftragt mit der Suche nach Personen für diese Rollen. Gesucht werden Jungen und Mädchen jeden Alters, Männer und Frauen sowie auch ältere Menschen, die Plattdeutsch sprechen können. Nach Auskunft der Casting-Firma können sich sowohl professionelle Schauspieler als auch Laien bewerben. „Schauspielerfahrung, zum Beispiel in Laienbühnen, ist aber natürlich von Vorteil“, sagte Sabine Schwedhelm.

Bewerbungen für das Casting können nur schriftlich erfolgen. Das Bewerbungsschreiben sollte neben den Personendaten (Name, Alter, Anschrift, Telefon) auch ein Bild enthalten und Informationen über eventuelle Schauspieltätigkeiten.

Bewerbungen sind zu richten an: Filmcast, Sabine Schwedhelm, Eulerstraße 39, 40477 Düsseldorf. |www.filmcastinfo.de

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/424737?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F698241%2F698322%2F
Nachrichten-Ticker