Nottuln
Wahlen und Ehrungen

Freitag, 27.06.2008, 09:06 Uhr

Nottuln - Auf der Mitgliederversammlung der DJK Grün-Weiß Nottuln wurden der 2. Vorsitzende Lothar Feldmann und Kassenwart Helmut Geng wiedergewählt. Schriftführerin Simone Jordan kandidierte nicht mehr und bekam vom Vorsitzenden Jürgen Wüllenweber als Dank für ihre geleistete Arbeit einen Blumenstrauß. Ihre Nachfolgerin wurde Gabi Esplör. Auch Beisitzer Klaus Föller kandidierte aus Gesundheitsgründen nicht mehr. Das Amt bekam Hermann Freitag übertragen. Matthias Busza und Arnold Böker wurden als Kassenprüfer gewählt.

Arnold Böker bekam für seinen „extrem langen, erfolgreichen Einsatz“ für den Verein einen Präsentkorb überreicht. Einen zweiten erhielt Wilhelm Mersmann ebenfalls für langjährige Tätigkeit rund um die Sportabzeichen-Aktion.

Zwölf Jubiläre nannte Wüllenweber, die 25, 40 und sogar 50 Jahre (Willi Langner und Rudi Hentschel) Mitglieder bei GW Nottuln sind. Die davon Anwesenden bekamen von ihm Urkunde und Ehrennadel überreicht.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/407467?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F698241%2F698272%2F
Nachrichten-Ticker