Nottuln
Der Countdown läuft

Montag, 28.07.2008, 19:07 Uhr

Appelhülsen - In Appelhülsen geschehen während dieser Tage die seltsamsten Dinge: Lang geplante Jugendfeten werden abgesagt, Familien-Grillabende werden geschwänzt, in alten Scheunen werden geheimnisvolle Treffen organisiert . . . Die Ursache all dieser Umtriebe? Das Juxturnier des Sportvereins Arminia Appelhülsen steht an, und dafür gilt es, entsprechend präpariert, sprich: kostümiert zu sein.

Am 9. August (Samstag) geht’s los! Dann ziehen die Teilnehmer durch den Ort in Richtung Sportzentrum. Und das in einer Aufmachung, die schon manch Unkundigen zu der berechtigten Frage geführt hat: „Ja, ist denn schon wieder Karneval ?“

Auf der anderen Seite freuen sich die Hauptverantwortlichen um Arminia-Boss Manfred Feldmann – in der Regel sind das Werner und Bernadette Frye, Helmut und Hedwig Thieme, Petra Großehagenbrock, Werner und Karin Zimmer, Horst Scheipers, Heinrich Tendahl und Volker Küpper – alljährlich auf das fröhlich-bunte Treiben der Sportler-Jugend.

Denn wenn es auch um Sport geht, am wichtigsten ist allen Beteiligten, wie ja schon der Name sagt, der Spaß, der Jux dabei. Dementsprechend sind auch die Verkleidungen und das Auftreten der gemeldeten Gruppen vor (hoffentlich) großem Publikum. Mit dabei auch wieder die Siegergruppe des allerersten Turniers aus dem Jahre 1986, „Brummi Hollenhorst“, und die Sieger des vergangenen Jahres, die „Crazy Chicks“.

Elf mehr oder weniger verrückt gestylte Mannschaften werden also am 9. August ab 11 Uhr ins Stadion einmarschieren. Und die fantasievollsten können dabei gleich wichtige Punkte für die anschließende Prämiierung einkassieren.

Zwischen 12 und 15 Uhr spielen dann die einzelnen Teams gegeneinander Fußball. Parallel dazu können die Gruppen am Wassercontainer oder im Bungee-Run ihre Geschicklichkeit demonstrieren.

Für die Kleineren stehen eine Hüpfburg und ein Trampolin zur Unterhaltung vor Ort. Selbstverständlich ist im Sportzentrum auch für Essen und Trinken gesorgt.

Ab 15 Uhr organisiert die Hobby-Fußballer-Truppe „Flower-Power“ ein Kleinfeld-Fußball-Turnier für Ü35-Mannschaften. Der Abend beginnt ab 20 Uhr mit einer Open-Air-Party, bei der das Ende offen ist. Ab 21 Uhr beträgt der Eintritt ins Sportzentrum 3 Euro.

Die Auslosung für die Spiele findet am Dienstag (29. Juli) ab 20 Uhr im Sportzentrum statt. Bis dahin können sich noch Mannschaften nachmelden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/404306?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F698241%2F698269%2F
Nachrichten-Ticker