Nottuln
Kradfahrer schwer verletzt

Freitag, 06.08.2010, 00:08 Uhr

Nottuln - Am Freitagmittag (6. August) gegen 13.05 Uhr ist ein niederländischer Kradfahrer an der Anschlussstelle Senden auf die A43 in Richtung Münster aufgefahren. Auf dem Beschleunigungsstreifen kam der Fahrer nach links ab und kollidierte mit einem Kleinlaster, der auf der rechten Fahrspur fuhr. Der Kradfahrer kam zu Fall und verletzte sich schwer. Das teilte die Polizei mit.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/164358?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F698101%2F698111%2F
Nachrichten-Ticker