Nottuln
MGV strebt Prädikat „Konzertchor“ an

Samstag, 24.12.2011, 05:27 Uhr

Nottuln - Die zukünftige Ausrichtung des Chores stand im Mittelpunkt der Generalversammlung des Männergesangvereins Nottuln (MGV) am Freitagabend im Vereinslokal Denter. Nachdem der MGV im Jahr 2009 an einem Leistungssingen der Kategorie C teilgenommen und das Prädikat „Leistungschor im Chorverband NRW “ erhalten hatte, möchte er nun die nächste Stufe erreichen. Im Jahresprogramm 2011 ist vorgesehen, dass der MGV an einem Leistungssingen der Kategorie B teilnimmt, das am 22./23. Oktober in Unna stattfindet.

Dort wird sich der Chor mit ausgewählten Chorsätzen einer kritischen Jury stellen. Dafür werden die einzelnen Stücke akribisch einstudiert, damit der Chor bestmöglich vorbereitet ist.

Ziel der Teilnahme an diesem Leistungssingen ist die Erreichung des Prädikats „ Konzertchor im Chorverband NRW“. Damit wird sich der MGV auch für andere Auftritte qualitativ verbessern, waren sich Mitglieder und Vorstand einig.

Weitere Eckpunkte im MGV-Jahresprogramm, das der Vorsitzende Ralf Pascher den Sängern vorstellte, sind die Aufnahme einer CD sowie ein im Herbst geplantes Konzert mit weltlicher Chormusik.

Die Mitglieder beschlossen außerdem eine neue Anfangszeit für die wöchentlichen Proben. Ab sofort beginnen die Proben jeden Dienstag immer um 19.30 Uhr im Vereinslokal Gasthaus Denter.

Auf der Generalversammlung am Freitag gab es zudem noch eine ganz besondere Ehrung: Hermann Schlüter kann auf 40 Jahre Singen im MGV Nottuln zurückblicken. Vorsitzender Ralf Pascher gratulierte ihm und überreichte ihm die Ehrenurkunde des Vereins.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/140486?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F698022%2F698100%2F
Nachrichten-Ticker