Nottuln
26-Jährige hat Elly Ney fest im Blick

Mittwoch, 20.04.2011, 17:04 Uhr

Appelhülsen - Alexandra Bönninghoff - so heißt die neue Chorleiterin bei den Steverlerchen. Neben Astrid Strege, die den Jugendchor der Steverlerchen „inCantare“ leitet, wird Alexandra Bönninghoff ab Mai die Chorleitung der Chorgruppen Kinderchor (I), Aufbauchor (II) und Konzertchor (III) der Steverlerchen übernehmen. Bis zum Abschluss ihres Masterstudienganges an der Hochschule Hannover Ende Juni finden im Mai und Juni Sonderproben an den Wochenenden unter ihrer Leitung statt.

Die 26-Jährige studierte den fächerübergreifenden Bachelor of Arts (früher Schulmusik) an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover mit dem Zweitfach „Darstellendes Spiel“ in Hannover, Braunschweig und Hildesheim. Im Anschluss daran folgte das Diplom zur Gesangspädagogin im Juni 2010. Parallel zum Diplomstudiengang begann Alexandra Bönninghoff den Masterstudiengang „Historische Musikwissenschaft“, den sie im Sommer 2011 mit einer Arbeit über die Pianistin Elly Ney abschließen will.

Die Nachbesetzung dieser Chorleiterstelle war jetzt auch Thema der Eltern- und Mitgliederversammlung des Kinder- und Jugendchores, die Vorsitzende Christel Nawrath im Haus der Begegnung eröffnete. Seit Anfang des Jahres hatten sich einige Chorleiter und Chorleiterinnen auf die Stelle beworben. In den vergangenen Wochen fanden Hospitationen und „Schnupperproben“ von Bewerbern statt - mit Alexandra Bönninghoff ist jetzt eine neue Chorleiterin gefunden.

Chorleiterin Astrid Strege und Christel Nawrath ließen zunächst im Rahmen der Mitgliederversammlung die vergangenen zwölf Monate Revue passieren. Sie erinnerten unter anderem an die Veranstaltungen zum 20-jährigen Bestehen des Chores im Juli und an die anschließende Chorfahrt nach Rom in Oktober. „In besonderer Erinnerung bleiben den Teilnehmern der Romreise die Gottesdienste in der unterirdischen Kapelle der Callixtus Katakomben, der Pilgergottesdienst im Pantheon und der Abschlussgottesdienst in der deutschen Gemeinde Santa Maria dell`Anima in Rom“, heißt es im Pressebericht.

Bevor es zu den Wahlen kam, dankte Christel Nawrath dem Elternteam, dem Vorstand des Fördervereins und allen Eltern „für die geleistete ehrenamtliche Unterstützung im Jubiläumsjahr“. Die zweijährige Amtszeit von Christel Nawrath und Anja Lau lief im April 2011 aus, beide stellten sich zur Wiederwahl und wurden einstimmig gewählt.

Für 2011 stehen diese Termine im Kalender: zum einen die Versammlung des Fördervereins der Steverlerchen am 30. Mai (Montag) sowie im Advent zwei Quempaskonzerte am 11. Dezember (Sonntag) in Appelhülsen und am 18. Dezember (Sonntag) in Laer.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/130649?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F698022%2F698081%2F
Nachrichten-Ticker