Handwerker in Grundschule
Neue Unterdecke Decke für Pausenunterstand

Nottuln -

Mit circa 8000 Euro werden die Arbeiten, die zurzeit in der Astrid-Lindgren-Schule vorgenommen werden, zu Buche schlagen.

Freitag, 12.10.2012, 12:10 Uhr

Während die Ferienkinder nebenan im Pavillon spielten und bastelten, wurde im Hauptgebäude der Astrid-Lindgren-Schule in dieser ersten Ferienwoche gearbeitet.

Handwerker waren damit beauftragt worden, die Unterdecke des Pausenunterstandes komplett zu erneuern, erläuterte gestern Morgen Andreas Gerdemann , fürs Gebäudemanagement bei der Gemeinde Nottuln verantwortlich. Darüber hinaus wurden Handwerker damit betraut, im Keller der Übermittagsbetreuung derselben Schule eine Trennwand einzuziehen, damit zusätzliche Gruppenarbeit möglich wird. Die Gesamtkosten der Maßnahmen bezifferte Andreas Gerdemann gestern auf Nachfrage auf zirka 8000 Euro.Foto:

bl

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1195117?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F698015%2F1781828%2F
Ulf Schlien: Abschied von einem „unverwechselbaren Typen“
Präses Annette Kurschus hatte Ulf Schlien im Februar 2018 ins Amt eingeführt – nun hielt sie die Predigt beim Gedenkgottesdienst für den unerwartet verstorbenen Superintendenten.
Nachrichten-Ticker