SV Fortuna Schapdetten
Weihnachtsturnen gibt neues Selbstvertrauen

Schapdetten -

Zwei Jahre nach ihrer Gründung hat sich die rhythmische Sportgymnastik in Schapdetten prächtig entwickelt.

Donnerstag, 20.12.2012, 19:12 Uhr

Zum zweiten Mal seit ihrer Gründung führte die Rhythmische Sportgymnastik des SV Fortuna Schapdetten ein Weihnachtsturnen durch. Bei der noch jungen Sportgruppe, die sich vor knapp zwei Jahren im März 2011 gegründet hat, turnen und tanzen bereits 20 Mädchen im Alter von fünf bis elf Jahren, berichtet die Gruppe. Vier Gymnastinnen werden den SV Fortuna in der kommenden Saison 2013 auch bei Wettkämpfen vertreten.

Das Weihnachtsturnen soll in den folgenden Jahren zur Tradition werden und den Startpunkt der jeweiligen Wettkampfsaison markieren. Die Wettkampfgymnastinnen Carlotta Diem , Julienne König, Carolin Leifken und Laura Arcidiacono zeigten daher ihre Übungen mit Seil, Reifen und auch ohne ein Handgerät. Auch die anderen Mädchen führten verschiedene Choreografien vor: Lea und Laura turnten mit dem Ball zu einer poppigen Musik und auch die ganz Kleinen präsentierten sich als kleine Weihnachtswichtel und wünschten mit dem Handgeräten Seil, Ball und Reifen zum Abschluss allen ein frohes Weihnachtsfest.

Das Publikum, zu dem neben den Eltern und Freunden auch viele andere Interessierte zählten, applaudierte stürmisch. Zum Ausklang dieses unterhaltsamen Nachmittags gab es noch ein weihnachtliches Büfett für alle, das Dank zahlreicher Kaffee- und Kuchenspenden für jeden etwas bereit hielt.

Für die Rhythmische Sportgymnastik des SV Fortuna startet die Wettkampfsaison am 9. Februar (Samstag) in Münster mit den Gaumeisterschaften. „Wenn auch bis dahin noch ein wenig an der Ausführung der Übungen gearbeitet werden muss, so hat diese schöne, Veranstaltung doch genügend Selbstvertrauen für die Wettkämpfe aufgebaut“, sind sich die Verantwortlichen der Gruppe einig.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1358281?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F698015%2F1781814%2F
Nachrichten-Ticker