Gymnasium Nottuln
„Rent an Abiturient“

Nottuln -

Die angehenden Abiturienten des Nottulner Gymnasiums bieten wieder ihre Arbeitskraft und Hilfe an.

Donnerstag, 05.03.2015, 08:03 Uhr

Die Jahrgangsstufe 11 des Gymnasiums Nottuln bietet wieder für ein Jahr ihre tatkräftige Mithilfe bei Arbeiten an und knüpft somit an die schulische Tradition „Rent an Abiturient“ an.

Das Team unterstützt interessierte Bürger bei Arbeiten wie Zapf- und Thekendiensten, Bewirtschaftungen im Allgemeinen, Flyerverteilungen, Gartenarbeiten, Umzugs- und Abbauarbeiten. Auch Einkäufe werden erledigt. Egal welche Arbeit anfällt, die Jugendlichen helfen gern und freuen sich über eine Entlohnung. Mit der Aktion „Rent an Abiturient“ finanzieren sie einen Teil der Abiturfestlichkeiten.

Es bleibt im Ermessen des Auftraggebers, wie viel Geld er den angehenden Abiturienten für die getane Arbeit geben möchte. „Wir freuen uns über jede Spende für unsere Abikasse“, so das Team einhellig.

Um genauer planen zu können, sodass auch ausreichend Schüler zur Verfügung stehen, wird gebeten, sich etwa fünf bis zehn Tage vor dem eigentlichen Termin anzumelden: per Email unter Abi2016_gyno@web.de oder auch telefonisch unter ✆ 0 25 02/22 79 20. Die Schülerinnen und Schüler werden versuchen, allen Terminwünschen nachzukommen, bitten aber um Verständnis, falls nicht alles möglich zu machen ist, denn, so sagen sie: „Das Lernen darf nicht zu kurz kommen.“

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3114294?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F4849134%2F4849144%2F
Rund 100 Demonstranten protestieren gegen Sarrazin
Knapp 100 Personen demonstrierten vor der Stadthalle in Hiltrup gegen den Sarrazin-Auftritt.
Nachrichten-Ticker