Sommerlager der Nottulner Pfadfinder
Aufbruch nach Südtirol

Nottuln -

Jetzt sind auch die Nottulner Pfadfinder unterwegs. 60 von ihnen steuerten Südtirol an, wo das zweiwöchige Sommerlager stattfindet.

Montag, 11.07.2016, 19:07 Uhr

Sommerlager der Nottulner Pfadfinder : Aufbruch nach Südtirol

Mit dem Reisesegen von Kaplan Thomas Kathmann begaben sich am Sonntagabend 60 Kinder und Jugendliche der Nottulner Pfadfinderschaft St. Georg auf Ferientour nach Südtirol .

Zwölf Tage lang werden sie dort in einem Zeltlager die zwölf Monate eines Jahres Revue passieren lassen. Dazu gehören dann ein karnevalistischer Spaßabend ebenso wie ein Osterfeuer, ein Erntekranz und zum Abschluss auch ein Weihnachtsbaum.

Lagerleiter Matthias Schiewerling : „Die dazu notwendigen Materialien sind schon am Freitag mit einem Lastwagen auf den Weg gebracht worden. Gleichzeitig ist auch unser Koch und Stammesvorsitzender Markus Schürkötter schon unterwegs. Vor Ort, so hat er uns jedenfalls versprochen, sollen vorwiegend Nahrungsmittel aus der Region eingesetzt werden. Es wird also nicht nur Nudeln und Erbseneintopf geben.“

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4154486?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F4849121%2F4849127%2F
Nachrichten-Ticker