Marienschule
Schüler freuen sich auf den Zirkus

Appelhülsen -

Der Zirkus kommt in die Schule. In Appelhülsen wird das nun Wirklichkeit.

Donnerstag, 09.03.2017, 19:03 Uhr

Große Freude an der Marienschule: Das Zirkusprojekt kann wieder durchgeführt werden und startet am Sonntag mit dem Zeltaufbau.
Große Freude an der Marienschule: Das Zirkusprojekt kann wieder durchgeführt werden und startet am Sonntag mit dem Zeltaufbau. Foto: St.-Marien-Grundschule

„Hurra, endlich ist es soweit!“ Gemeinsam mit allen Schülern freuen sich die Lehrerinnen und Rektorin Angelika Wiedau-Gottwald schon auf die nächste Woche, denn dann baut der Schulzirkus Casselly sein großes Zelt auf dem Parkplatz vor dem Frenkingshof auf. Der Stundenplan der Marienschule ist fertig, die Gruppen sind eingeteilt, die Spannung wächst. „Einige starke Helfer für den Zeltaufbau am Sonntag ab 14 Uhr fehlen uns noch“, bittet die Schulleiterin darum, sich schnell bei ihr zu melden.

Wenn das Zelt steht, werden die Kinder jeden Vormittag mit den Zirkusartisten trainieren, um für die Vorstellungen fit zu sein. Diese finden für die Gruppe A am Donnerstag (16. März) und für die Gruppe B am Freitag (17. März) jeweils um 18 Uhr im Zelt statt. Eingeladen sind alle, die sich für die Nachwuchsartisten interessieren; die Eintrittskarten gibt es an der Zirkuskasse, immer ab 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung.

Möglich wurde das Zirkusprojekt durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins und das Engagement der Kinder selbst beim Sponsorenlauf.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4692626?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F4849117%2F4849118%2F
Giulia Wahn beim ESC: „Platz 20 war Hauptgewinn“
Beim ESC landete der für San Marino startende Sänger Serhat (l.) auf Platz 20. Dennoch gab es für ihn und seine münsterische Background-Sängerin Giulia Wahn (hinten rechts) Grund zum Jubeln.
Nachrichten-Ticker