Europawoche Nottuln
Überzeugter Europäer

Nottuln -

Johann Conrad Schlaun wirbt für Europa und die Europawoche in Nottuln.

Freitag, 05.05.2017, 19:05 Uhr

Wirbt für Europa und die Europawoche in Nottuln: Johann Conrad Schlaun. Sein Denkmal im historischen Ortskern ist mit der Europaflagge geschmückt worden.
Wirbt für Europa und die Europawoche in Nottuln: Johann Conrad Schlaun. Sein Denkmal im historischen Ortskern ist mit der Europaflagge geschmückt worden. Foto: Gemeinde Nottuln

Europawoche in Nottuln : Auch Johann Conrad Schlaun zeigt sich dieser Tage als überzeugter Europäer – ausgestattet mit blauer Sternenfahne und ebensolchen Fähnchen.

Er weist darauf hin, dass am Samstag (6. Mai) im Stiftsdorf im Rahmen des Frühlingsfestes der Kaufmannschaft der Startschuss für Nottulns erste Europawoche fällt. Mit Filmprojekten, Vorträgen, spannenden Begegnungen, Musik, guten Gesprächen sowie leckerem Essen. Hier wie dort spiegelt sich die ganze Vielfalt Europas .

Offiziell eröffnet wird die Woche am Sonntag (7. Mai) um 11.30 Uhr von Bürgermeisterin Manuela Mahnke und dem Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes NRW, Franz-Josef Lersch-Mense, der auch die Prämierung und Ehrung der Gewinner des Wettbewerbs „Europawoche 2017“ vornehmen wird.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4813479?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker