Lokale Wirtschaft
Neue Polsterei der Firma Ahlers

Nottuln -

Auf eine sehr erfolgreiche Firmengeschichte kann das Einrichtungshaus Ahlers zurückblicken. Die neueste Entwicklung wurde jetzt mit vielen Gästen gefeiert.

Freitag, 12.05.2017, 17:05 Uhr

Ein stolzes Familienunternehmen: Inhaber Marcus Ahlers (r.) mit seiner Frau Ute und den Kindern Sophie, Eva und Anna (v.l.). Dazwischen die Eltern bzw. Großeltern Norbert und Elisabeth Ahlers.
Ein stolzes Familienunternehmen: Inhaber Marcus Ahlers (r.) mit seiner Frau Ute und den Kindern Sophie, Eva und Anna (v.l.). Dazwischen die Eltern bzw. Großeltern Norbert und Elisabeth Ahlers. Foto: Ludger Warnke

Im Beisein von rund 170 Gästen und mit den Segenswünschen von Pfarrdechant Norbert Caßens hat das Nottulner Einrichtungshaus Ahlers am Donnerstag die Inbetriebnahme seiner neuen, größeren Polsterei gefeiert. Auch die Tischlerei verfügt nun über wesentlich mehr Platz (wir berichteten).

Inhaber Marcus Ahlers zeigte in einer Präsentation den sehr erfolgreichen Werdegang des Familienunternehmens auf, das auch soziales Verantwortungsbewusstsein beweist, indem es beispielsweise örtliche Vereine fördert oder aktuell zwei Flüchtlinge und drei Mitarbeiter mit Handicap beschäftigt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4830254?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker