Zweifach-Sporthalle
Abrissarbeiten beginnen

Nottuln -

Am 28. August starten die Abrissarbeiten der alten, maroden Zweifachsporthalle. Wegen der Arbeiten muss die Wegeführung im Sport- und Erholungszentrum geändert werden.

Freitag, 25.08.2017, 18:08 Uhr

Am kommenden Montag (28. August) beginnt der Abriss der rund 40 Jahre alten Sporthalle an der Rudolf-Harbig-Straße, um das Baufeld für den anstehenden Neubau zu räumen. Das teilt die Gemeindeverwaltung jetzt mit. Insgesamt sind für den Abriss sechs Wochen veranschlagt.

Anfang der kommenden Woche werden zunächst die erforderlichen Baustellenzufahrten vorbereitet. Im Anschluss beginnen die Entkernungsarbeiten, bevor dann ab Mitte September der von außen sichtbare Abriss losgeht.

Ab Montag, so die Verwaltung, müssen Fußgänger einige Umwege in Kauf nehmen. Dies betrifft sowohl die Abrissphase als auch die dann folgende Bauphase. Für die Bauzufahrt wird der Fußweg von der St.-Amand-Montrond-Straße genutzt. Zwischen Gymnasium und Bädern muss daher der entlang der Promenade genutzt werden.

Die Bäder sind während der Abriss- und Bauphase unverändert vom Großparkplatz Rudolf-Harbig-Straße und von der Promenade aus erreichbar.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5102072?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
20.000 Narren beim längsten Hiltruper Umzug
Prinz Leo I. gibt den Startschuss: 20.000 Narren beim längsten Hiltruper Umzug
Nachrichten-Ticker