Gemeindewerke Nottuln
Erfolgreiche Freibadsaison endet

Nottuln -

Bisher 84 247 Badegäste haben das Nottulner Wellenfreibad besucht. Am Mittwoch (5. September) endet die Freibadsaison.

Montag, 03.09.2018, 20:08 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 03.09.2018, 20:08 Uhr
Das Badevergnügen im Wellenfreibad endet am Mittwochabend. Die Besucherzahlen in dieser Saison sind glänzend.
Das Badevergnügen im Wellenfreibad endet am Mittwochabend. Die Besucherzahlen in dieser Saison sind glänzend. Foto: Johanna Schindler

Noch bis einschließlich Mittwoch (5. September) besteht die Möglichkeit, ozeanische Atmosphäre im Wellenfreibad zu genießen. Da eine längere Schönwetterlage nicht in Sicht ist, endet dann aber in den Abendstunden die Wellenfreibadsaison. Das teilen die Gemeindewerke mit.

„Damit schließt die erfolgreichste Sommersaison der letzten 20 Jahre“, heißt es weiter. Nach einem frühzeitigen Traumstart am 5. Mai mit viel Sonne und hohen Außentemperaturen bescherte das lang anhaltende heiße Sommerwetter dem Wellenfreibad bisher 84 247 Besucher. Damit konnte sogar die Spitzensaison 2003 mit 80 136 Gästen übertroffen werden. Im Durchschnitt lagen die Besucherzahlen der vergangenen Jahre zwischen 42 000 und 57 000.

Das Hallenbad geht ab Freitag (7. September) für die kommende Herbst/Wintersaison wieder in Betrieb. Wegen der Umstellung vom Wellenfreibad auf das Hallenbad bleiben die Nottulner Bäder am Donnerstag (6. September) geschlossen.

Die Sommersaison wurde wieder genutzt, um die jährlichen Wartungs- und Unterhaltungsarbeiten im Hallenbad durchzuführen.

In der kommenden Hallenbadsaison ist im Badeplan wieder das Vormittagsangebot „Vorfahrt für Schwimmer“ jeweils freitags von 9 bis 10 Uhr berücksichtigt worden. In dieser Stunde wird der Hubbodenbereich auf eine maximale Tiefe von 1,80 Meter heruntergefahren. Insbesondere die Personengruppen, die in Ruhe ihre Bahnen ziehen möchten, sollen mit diesem Angebot angesprochen werden. Neben dem öffentlichen Badebetrieb, dem Ferienprogramm für Kinder, dem Schulschwimmen und den zahlreichen Kursprogrammen ist es damit auch für die kommende Saison gelungen, wieder ein attraktives Programmpaket zu schnüren, das möglichst viele Besuchergruppen berücksichtigt.

Das Bäderteam wünscht allen Gästen viel Spaß in der Hallenbadsaison. Badepläne für die Hallenbadsaison sowie Saison- und Jahreskarten sind wie immer bei den Gemeindewerken Nottuln, Stiftsstraße 10, ganzjährig erhältlich.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6025163?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker