Martinimarkt Nottuln 2018
DRK organisiert Seniorennachmittag

Nottuln -

Im vergangenen Jahr wurde er schmerzlich vermisst. Nun springt das DRK Nottuln in die Bresche und organisiert zu Martinimarkt wieder einen Seniorennachmittag – mit einigen Neuerungen.

Freitag, 12.10.2018, 18:48 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 12.10.2018, 18:48 Uhr
Wenn in Nottuln Martinimarkt ist, sind die Straßen und Gassen voller Menschen. Für die Senioren wird in diesem Jahr wieder eine eigene Veranstaltung am Martinisamstag organisiert.
Wenn in Nottuln Martinimarkt ist, sind die Straßen und Gassen voller Menschen. Für die Senioren wird in diesem Jahr wieder eine eigene Veranstaltung am Martinisamstag organisiert. Foto: Ludger Warnke

„Der Seniorennachmittag am Martinisamstag gehört zu Martini. Wir lassen ihn nicht verschwinden“, war sich der Vorstand des DRK-Ortsvereins Nottuln schnell einig. Und so übernimmt das DRK gerne die Tradition von Heimat- und Männergesangverein, nachdem die Veranstaltung im vergangenen Jahr schmerzlich vermisst wurde.

Zum DRK-Seniorennachmittag sind alle älteren Mitbürger aus der Gemeinde eingeladen – in der Hoffnung, dass die Veranstaltung an die Erfolge früherer Jahre anknüpfen kann. Aber auch Neues wird geboten, berichtet das DRK. Es sei gelungen, ein rundes Programm zusammenzustellen.

Die Autorin Ulla Wolanewitz wird das Programm mit ihrem Film „Nu haör äs gued to – Wi sint Europa“ bereichern. Der Appelhülsener Liedermacher und Dichter Andreas Gers sorgt zusammen mit Michael Pos­pisil unter dem Motto „Musik kennt nur eine Bedingung – Schwingung“ für Sang und Klang. Der gebürtige Nottulner Richard Dammann kommentiert ein paar Bilder aus dem alten und neuen Nottuln. Und die Seniorentanzgruppe des DRK wird ein paar Tänze vorführen. Durch das Programm führt Peter Amadeus Schneider.

„Doch das Wichtigste ist das gemütliche Beisammensein bei Kaffee und Kuchen“, heißt es in der Einladung. Für die Ortsteile und Bauerschaften richten DRK und Feuerwehr einen Fahrdienst ein. Hierzu ist eine Anmeldung nötig bei Peter A. Schneider, ✆ 0 25 02/­22 19 60 (Anrufbeantworter). Unter derselben Nummer können auch Karten reserviert und Tische für Gruppen vorbestellt werden.

Der DRK-Seniorennachmittag findet am 10. November (Samstag) von 15 bis 17 Uhr im Forum des Gymnasiums statt. Karten inklusive Kaffee und Kuchen gibt es im Vorverkauf für 5 Euro bei Dammann in Nottuln, beim Dettener Dorfladen in Schapdetten, bei der Marien-Apotheke in Appelhülsen und beim Alten Hof Schopmann in Darup.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6118593?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Fahrlässige Tötung durch Versäumnisse beim Grünschnitt
Gegen zwei Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Wadersloh wurde Anklage wegen fahrlässiger Tötung erhoben.
Nachrichten-Ticker