Halloweenparty in Appelhülsen
Acht Stunden lang Party mit Grusel und Spaß

Appelhülsen -

Nur wenige Tage nach dem großen Oktoberfest nun das nächste Event in der Reithalle Appelhülsen: Halloween wurde gefeiert. Und das ausgiebig.

Freitag, 02.11.2018, 20:07 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 01.11.2018, 14:36 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 02.11.2018, 20:07 Uhr
Gruselige Kostüme und Masken sowie eine tolle Party-Stimmung prägten das Halloweenfest in der Appelhülsener Reithalle.
Gruselige Kostüme und Masken sowie eine tolle Party-Stimmung prägten das Halloweenfest in der Appelhülsener Reithalle. Foto: Marco Steinbrenner

Zum zweiten Mal innerhalb von nur fünf Tagen wurde die Reithalle in Appelhülsen zweckentfremdet. Nach dem Oktoberfest am vergangenen Samstag (27. Oktober) galt es am Mittwochabend, Dirndl und Lederhose gegen gruselige Gesichtsmasken auszutauschen. Der RV Appelhülsen hatte nämlich zum wiederholten Mal zur Halloween Party eingeladen.

Tolle Halloweenparty 2018 in Appelhülsen

1/57
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner

DJ „Franky Tunes aka STARSPLASH“ heizte die tanzwillige Party-Meute acht Stunden lang ordentlich ein und sorgte mit seinem abwechslungsreichen Musikmix für eine ausgelassene Stimmung.

Der Cocktail-Stand präsentierte sich in schauriger Dekoration und stimmungsvoller Beleuchtung. Von den Wänden schauten gruselige Gesellen auf die Tanzfläche. Gegen den kleinen Hunger gab es Pommes, Bratwurst und Krakauer.

Es gab allerdings auch unschöne Ereignisse, wie die Polizei mitteilte: An der Reithalle in Appelhülsen kam es im Laufe der Nacht zu zwei Körperverletzungsdelikten. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Zwei Strafanzeigen wegen Körperverletzung wurden gefertigt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6160244?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
FMO schließt weitere Germania-Lücken
Flughafen Münster/Osnabrück: FMO schließt weitere Germania-Lücken
Nachrichten-Ticker