Sternsinger
Rekordergebnis in der Sammelbüchse

Appelhülsen/Schapdetten -

Die Sternsinger aus Appelhülsen und Schapdetten sind überall freundlich empfangen worden. vor allem freue sie sich über eine besonders hohe Spendensumme.

Freitag, 11.01.2019, 18:00 Uhr
Die Sternsinger aus Schapdetten freuen sich – ebenso wie die aus Appelhülsen – über gut gefüllte Spendendosen.
Die Sternsinger aus Schapdetten freuen sich – ebenso wie die aus Appelhülsen – über gut gefüllte Spendendosen. Foto: Kirchengemeinde St. Martin

Über einen Spendenrekord können sich die Sternsinger aus Appelhülsen in diesem Jahr freuen. 5395 Euro sind zusammengekommen, heißt es in einer Pressemitteilung der Kirchengemeinde. Insgesamt 17 Sternsinger-Gruppen sind durch den Ort gezogen mit 56 Kindern und drei Erwachsenen sind als heilige Könige durch den Ort gezogen, haben den Segen für die Bewohner überbracht und um eine Spende gebeten. Betreut worden sind die Sternsinger durch das Panama-Aktions-Team.

Abschluss im Kindergarten

In Schapdetten zogen drei Gruppen mit insgesamt sieben Kindern und vier Erwachsenen durch die Straßen. Die Leiterrunde der Messdiener und das Kochteam, Ingrid Voss und Maria Storp, kümmerten sich um das Wohl der Sternsinger. 1407,47 Euro kamen dabei in die Spendendose. Zu Beginn der Woche besuchten die Sternsinger zum Abschluss ihrer Aktion in beiden Ortsteilen die Kindergärten.

Die Organisatoren danken noch einmal ausdrücklich den vielen Kindern, Helfern und natürlich den Spendern, die alle Gruppen immer freundlich empfangen und großzügig die Aktion unterstützt haben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6312554?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Sportlerwahl 2018: Das sind Münsters Sportler des Jahres
Liveticker: Sportlerwahl 2018: Das sind Münsters Sportler des Jahres
Nachrichten-Ticker