St.-Antoni-Bruderschaft
Geranienschmuck im Ortskern

Nottuln -

Rund um das Nottulner Rathaus blüht es wieder prächtig. Die St.-Antoni-Bruderschaft war im Einsatz.

Sonntag, 19.05.2019, 19:18 Uhr
Sorgten für den Geranienschmuck im Ortskern: Mitglieder und Helfer der St.-Antoni-Bruderschaft. 
Sorgten für den Geranienschmuck im Ortskern: Mitglieder und Helfer der St.-Antoni-Bruderschaft.  Foto: St.-Antoni-Bruderschaft Nottuln

Die St.-Antoni-Bruderschaft war wieder fleißig: Wie in jedem Jahr haben am Freitag Mitglieder der Bruderschaft den historischen Nottulner Ortskern rund um das Rathaus mit frischen rot-weißen Geranien geschmückt.

Die Aktion der St.-Antoni-Bruderschaft für ein schönes Ortsbild kommt bei den Bürgern gut an. Schon am Freitag duften sich die Helfer über Lob von Passanten freuen.

Damit die Geranien auch während des gesamten Sommers schön aussehen, kümmert sich Gisela Thiemann um die Pflege der Blumen. Dafür spricht ihr die Bruderschaft ein großes Dankeschön aus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6625016?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Stadt will bald Pläne für neue Gesamtschule vorlegen
Die jetzige, nur spärlich frequentierte Sekundarschule im ehemaligen Schulzentrum Roxel, wäre aus Sicht der münsterischen Schulpolitik ein idealer Standort für eine Gesamtschule. Die Gemeinde Havixbeck sieht das anders.
Nachrichten-Ticker