Mall-Soccer-Cup
Beim Kicken kennenlernen

Nottuln/Schapdetten -

Eine Hand am Pott hatten die Kicker von der Appelhülsener Spedition Hollenhorst beim Mall-Soccer-Cup. Doch am Ende setzte sich die Westfalen AG durch. Der sportliche Erfolg war aber nicht alles.

Montag, 01.07.2019, 19:00 Uhr
Die Spieler der Firma Hollenhorst Speditionsgesellschaft mbH aus Appelhülsen errangen den zweiten Turnierplatz.
Die Spieler der Firma Hollenhorst Speditionsgesellschaft mbH aus Appelhülsen errangen den zweiten Turnierplatz. Foto: Helmut Brandes

Alle zwei Jahre bietet die Firma Mall GmbH ein sommerliches Event auf der Sportanlage Schapdetten an. Im Rahmen eines großen Fußballturnieres für Kunden geht es um den Mall-Soccer-Cup. Von insgesamt elf Mannschaften gingen aus Nottuln die Fußballer des Gastgebers (Mall GmbH), der Volksbank Nottuln und der Firma Hollenhorst (Appelhülsen) an den Start. Natürlich ging es auch um den sportlichen Erfolg. Ein Siegerpokal ziert schließlich jedes Firmenbüro. Im Mittelpunkt stand aber das Vergnügen und der Spaß.

Organisiert worden war die Veranstaltung von Markus Kauling, Nils Appelhans und Maik Segeler . „Im Vordergrund steht die Kundenbindung. Bei unserem Juxturnier lernt man sich kennen, kann Namen Gesichtern zuordnen“, erklärt Segeler. Ein besonderer Dank galt der Geschäftsleitung, die das Turnier großzügig unterstützte. „Es sind sogar zwei Mannschaft aus unserem Hauptsitz in Donaueschingenn gekommen.“

Fußballturnier der Mall GmbH

1/6
  • Foto: Helmut Brandes
  • Foto: Helmut Brandes
  • Foto: Helmut Brandes
  • Foto: Helmut Brandes
  • Foto: Helmut Brandes
  • Foto: Helmut Brandes

Für einen geordneten und unterhaltsamen Ablauf sorgte auch Verkaufsleiter Jens-Christian Geis als „Stadionsprecher“. Für die Aktiven war Schwitzen angesagt. Im Gegensatz zu 2017 gab es keine kühlenden Regenschauer. Erholen konnten sich aber alle bei Kaffee und Kuchen sowie kalten Getränken.

Die Siegerehrung mit der Pokalübergabe bildete den Abschluss des Turniers. Den ersten Platz sicherte sich die Westfalen AG, der zweite Platz ging an die Firma Hollenhorst Speditionsgesellschaft mbH, Platz drei belegte die Firma Dalhoff GmbH, den vierten die Firma Walter Bau GmbH. Der Abend klang mit Leckereien vom Grill und kühlen Getränken in geselliger Runde bei angenehmen Temperaturen aus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6741358?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Manolito Schwarz im Recall-Finale
Manolito Schwarz
Nachrichten-Ticker