Radverkehr in der Gemeinde
Radkonvent soll Probleme aufzeigen

Nottuln -

Ideen und Wünsche zur Verbesserung des Fahrradverkehrs in der Gemeinde gibt es reichlich. Aber sie werden nicht umgesetzt. Das soll sich jetzt ändern.

Mittwoch, 03.07.2019, 08:00 Uhr
Radverkehr in der Gemeinde: Radkonvent soll Probleme aufzeigen
Foto: dpa

Die Verbesserung des Fahrradverkehrs in der Gemeinde war schon oft ein Thema in den politischen Gremien. Mehrere Anträge liegen dazu schon vor, jetzt ist ein weiterer hinzugekommen. In einem gemeinsamen Antrag zur „Verbesserung des Radverkehrs in Nottuln bis 2030“ fordern UBG und Ökologische Liste Nottuln (ÖLiN) die Durchführung eines „Radkonvents“ in der Gemeinde.

Beide Fraktionen beziehen sich auf einen Beschluss des Gemeindeentwicklungsausschusses vom März 2015, wonach der Anteil des Radverkehrs in der Gemeinde Nottuln bis zum Jahr 2020 auf 30 Prozent ansteigen soll. „Die Umsetzung dieses Beschlusses ist bislang nicht zu erkennen“, kritisieren sie und beantragen daher die Aufstellung eines Radverkehrsförderplanes. Basis dafür sollen die Ergebnisse eines „Radkonvents“ sein.

Zu diesem Radkonvent sollen alle radfahr­enden Bürger, Radfahrverbände und Radfahrvereine, politische Gruppierungen, Fahrschulen, Taxiunternehmen, Spediteure etc. sowie nicht zuletzt Vertreter des Kreises Coesfeld und des Landesbetriebs Straßen.NRW eingeladen werden. Hierbei soll über konkrete Probleme des Radverkehrs in der Gemeinde gesprochen werden. Zur Sprache kommende Mängel in der Radverkehrsinfrastruktur sollen dann schrittweise behoben werden.

Weil die Gemeindeverwaltung derzeit keine Kapazitäten hat, so einen Radkonvent in Eigenregie zu organisieren, verständigten sich die Fraktionen im Ausschuss für Gemeindeentwicklung darauf, die Veranstaltung unter externer Leitung durchzuführen. Mit 18:1 Stimmen beauftragte der Ausschuss die Verwaltung, entsprechende Angebote von geeigneten Büros einzuholen und einen Zeitplan zu erarbeiten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6744612?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker