Barrierefreier Umbau
Bauarbeiten im Ortskern haben begonnen

Nottuln -

Der Bagger ist angerückt. Die Pflastersteine sind aus dem Boden gehoben. Der zweite Bauabschnitt für den barrierefreien Umbau des Ortskerns hat begonnen.

Mittwoch, 17.07.2019, 17:23 Uhr aktualisiert: 18.07.2019, 19:36 Uhr
 Die Bauarbeiten haben auf der Kreuzung Stiftsstraße und Stiftsplatz begonnen.
 Die Bauarbeiten haben auf der Kreuzung Stiftsstraße und Stiftsplatz begonnen. Foto: Hugo Schmidt

Die Bauarbeiten am zweiten Bauabschnitt für den barrierefreien Umbau des Ortskerns haben begonnen. Am Mittwochmorgen wurde als erster Schritt das Pflaster auf der Kreuzung Stiftsstraße und Stiftsplatz aufgenommen.

Für die Dauer der Arbeiten bis zum 25. Oktober müssen sich Autofahrer auf geänderte Verkehrsführungen einstellen. Der Verkehr aus dem Bereich Kirchplatz und Hagenstraße wird über die Burgstraße abgeleitet (Änderung der Einbahnstraßenrichtung). Stiftsstraße, Stiftsplatz und Schlaunstraße sind jetzt Sackgassen. Der Kastanienplatz bleibt als Parkplatz voll umfänglich nutzbar. Die Pfarrgemeinde St. Martin stellt den Kirchplatz zur Rathausseite hin während der Bauzeit – wie beim ersten Abschnitt – wieder als Parkplatz zur Verfügung.

Der Wochenmarkt findet wie gewohnt auf dem Stiftsplatz statt, da die Marktbeschicker die Zufahrt über die Kurze Straße nutzen können. Die Bushaltestelle „Rathaus“ wird während der Maßnahme nicht bedient. Buskunden sollten auf die Haltestellen „Rhodeplatz“ oder „Potthof“ ausweichen.

Zufällig hat der CDU-Landtagsabgeordnete Dietmar Panske passend zum Baustart mitgeteilt, dass die Gemeinde die für die Maßnahme beantragten Fördermittel aus der Städtebauförderung in Höhe von rund 260 000 Euro bewilligt bekommen wird.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6786312?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Preußen kassieren beim 2:3 gegen Aufsteiger Viktoria Köln die erste Heimniederlage
Fußball: 3. Liga: Preußen kassieren beim 2:3 gegen Aufsteiger Viktoria Köln die erste Heimniederlage
Nachrichten-Ticker