Evangelische Friedens-Kirchengemeinde
Presbyterium komplett

Nottuln -

Freude in der Evangelischen Friedens-Kirchengemeinde: Gaby Gers ist als neue Presbyterin eingeführt worden. Damit ist die Kirchenleitung wieder vollständig.

Mittwoch, 25.09.2019, 16:00 Uhr aktualisiert: 25.09.2019, 16:44 Uhr
Mit Gaby Gers sind nun wieder alle Stellen im Presbyterium der Evangelischen Friedens-Kirchengemeinde besetzt (v.l.): Christina Saatkamp, Tobias Schleutker, Uwe Richert, Pfarrerin Regine Vogtmann, Udo Rüdenburg, Jürgen Saget, Gaby Gers, Karin Förster, Dirk Randhahn, Klaus Bratengeyer und Karin Lechky-Deilmann.
Mit Gaby Gers sind nun wieder alle Stellen im Presbyterium der Evangelischen Friedens-Kirchengemeinde besetzt (v.l.): Christina Saatkamp, Tobias Schleutker, Uwe Richert, Pfarrerin Regine Vogtmann, Udo Rüdenburg, Jürgen Saget, Gaby Gers, Karin Förster, Dirk Randhahn, Klaus Bratengeyer und Karin Lechky-Deilmann. Foto: Ev. Friedens-Kirchengemeinde

Richtig eng wurde es im Evangelischen Gemeindezentrum. Mit der Frage „Ich bin da, Du auch?“ hatten Menschen, die regelmäßig einen Gottesdienst besuchen, am Sonntag gezielt Menschen aus ihrem Sportverein, dem Chor, Nachbarn oder Arbeitskollegen eingeladen und mitgebracht. Aufgrund des sonnigen Herbstwetters fand der Gottesdienst im Bibelgarten statt, und dort konnte Pfarrerin Regine Vogtmann viele Besucherinnen und Besucher begrüßen.

Besonders erfreulich war, dass in diesem Gottesdienst Gaby Gers als neue Presbyterin in ihr Amt eingeführt werden konnte. Pfarrerin Vogtmann dankte ihr für die Bereitschaft, sich in der Gemeindeleitung zu engagieren. Durch die Nachberufung sind jetzt alle Stellen im Presbyterium bis zum Ende der Wahlperiode im Februar 2020 wieder besetzt, teilt die Evangelische Friedens-Kirchengemeinde mit.

Gaby Gers ist verheiratet und Mutter dreier erwachsener Kinder. Sie unterrichtet Religionslehre und Deutsch an der Alexander-Leben­stein-Realschule in Haltern. Sie ist 1990 mit ihrer Familie nach Nottuln gezogen und engagiert sich seitdem in der Kirchengemeinde. Viele Jahre schon ist sie Vorsitzende des Gemeindebeirats im Gemeindeteil Appelhülsen. Darüber hinaus ist Gaby Gers als ehrenamtliche Küsterin, als Lektorin und im Team der Radwegekirche aktiv. Gemeindeentwicklung liegt ihr sehr am Herzen, und in diesem Bereich möchte sie sich auch im Presbyterium engagieren.

Beim anschließenden „Kirchencafé“ im Johanneshaus konnte Gaby Gers viele persönliche Glückwünsche entgegennehmen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6957760?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Jeden Tag wird in Münster eine Tasche aus einem Fahrradkorb geklaut
Warnung der Polizei: Jeden Tag wird in Münster eine Tasche aus einem Fahrradkorb geklaut
Nachrichten-Ticker