Pfadfinder Nottuln
Schlafzelte kommen gut an

Nottuln -

Ihre Feuertaufe haben sie schon mit Bravour bestanden: die neuen Schlafzelte der Nottulner Pfadfinder. Möglich gemacht hat diese Anschaffung die Volksbank Nottuln.

Dienstag, 01.10.2019, 17:00 Uhr aktualisiert: 01.10.2019, 18:08 Uhr
Die Stammesvorsitzenden Franziska Daams und Malte Schürkötter bedankten sich bei Volksbankvorstand Martin Aldenhoff für die neuen Schlafzelte.
Die Stammesvorsitzenden Franziska Daams und Malte Schürkötter bedankten sich bei Volksbankvorstand Martin Aldenhoff für die neuen Schlafzelte. Foto: Pfadfinder Nottuln

Bereits im Frühjahr erhielten die Pfadfinder St. Martin Nottuln eine großzügige Spende von der Volksbank Nottuln. Das Geld ist für die Anschaffung neuer Schlafzelte eingesetzt worden. Mit Freude ließ sich nun Martin Aldenhoff , Vorstand der Volksbank Nottuln, von den Stammesvorsitzenden Malte Schürkötter und Franziska Daams eines der neuen Zelte zeigen und erfuhr, dass diese im Sommerzeltlager schon eingeweiht worden waren. Aldenhoff betonte, dass die ehrenamtliche Arbeit wichtig sei und die Volksbank diese gerne unterstütze.

Auch Anfang Oktober kommen die Zelte wieder zum Einsatz, wenn die Pfadfinder die Zeltsaison beenden. Bei den schon sehr herbstlichen Temperaturen seien sie über die neuen Zelte besonders froh, dankten die Vorsitzenden herzlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6972607?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker