Gemeinde Nottuln
Tipps für die Notfallvorsorge

Nottuln -

Starkregen, Orkan, Brand, Überschwemmung – eine Katastrophe, eine Notfallsituation kommt meisten unverhofft. Wer vorbereitet ist, hat die Chance, die Situation zu meistern.

Mittwoch, 09.10.2019, 20:00 Uhr
Gaby Skusa (li.), Stefan Kohaus und Bürgermeisterin Manuela Mahnke möchten für das Thema der persönlichen Notfallvorsorge sensibilisieren. Im Rathaus gibt es dazu eine kostenlose Broschüre.
Gaby Skusa (li.), Stefan Kohaus und Bürgermeisterin Manuela Mahnke möchten für das Thema der persönlichen Notfallvorsorge sensibilisieren. Im Rathaus gibt es dazu eine kostenlose Broschüre. Foto: Ludger Warnke

Ja, sicher: Es gibt Feuerwehr und DRK, die helfen können. Aber wie gut ist jeder einzelne Bürger in Nottuln, Appelhülsen, Darup und Schapdetten selbst vorbereitet, in einem Notfall richtig zu handeln und eine Notfallsituation mit beispielsweise längerem Stromausfall nach Sturm, Überschwemmung oder Feuer zu meistern?

„Wir möchten die Bürger sensibilisieren, denn das Thema der Notfallvorsorge ist wichtig“, sagt Bürgermeisterin Manuela Mahnke im gemeinsamen Pressegespräch mit Gaby Skusa, im Ordnungsamt zuständig für Katastrophenschutz, und Rechtsrat Stefan Kohaus. Die Gemeinde Nottuln hat daher vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) 250 Exem­plare der Broschüre „Katas­trophen-Alarm – Ratgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen“ geordert. Die Broschüre ist ab sofort kostenlos erhältlich im Bürgerservice der Gemeinde, Stiftsplatz 7/8.

In leicht verständlichen Texten und Grafiken informiert die Broschüre über Maßnahmen zur persönlichen Notfallvorsorge, wie beispielsweise die Bevorratung mit Lebensmitteln und Trinkwasser, informiert über Gepäck im Notfall oder auch darüber, welche Dokumente man griffbereit halten sollten. In weiteren Kapiteln zu den Themen Unwetter, Feuer, Hochwasser und Gefahrenstoffe gibt es eine Fülle von Informationen und Tipps zur persönlichen Vorsorge und zum Verhalten im Notfall. Bestandteil der Broschüre ist auch eine Checkliste, mit der man sich einen Überblick über den Stand der eigenen Notfallvorsorge verschaffen kann.

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe betont: „Katastrophen gehören zum Leben. ... Ein örtlicher Starkregen, ein schwerer Sturm, in der Folge ein Stromausfall oder ein Hausbrand können für jedes Individuum, jede Familie ganz persönliche Katastrophen auslösen, die es zu bewältigen gilt. Nehmen Sie sich die Zeit, über Ihre persönliche Notfallplanung nachzudenken.“ Eine Bitte, die die Gemeinde Nottuln gerne unterstützt.

Weitere Infos im Internet.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6990461?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten
Basketball: Pro B: WWU Baskets triumphieren mit 93:87 in Düsseldorf - Jojo Cooper mit 26 Punkten
Nachrichten-Ticker