Wandern
Naturgenuss auf schönen Wegen

Nottuln/Dülmen -

Diesen Termin haben sich viele Wanderfreunde vorgemerkt: Am 26. und 27. Oktober finden die 89. Internationalen Münsterland Volkswandertage in Dülmen statt. Die Organisatoren hoffen auf viele Teilnehmer aus der Region.

Mittwoch, 16.10.2019, 09:00 Uhr aktualisiert: 16.10.2019, 18:52 Uhr
Am 26. und 27. Oktober finden in Dülmen die Internationalen Münsterland Volkswandertage statt. Dazu sind alle Wanderer aus der Region eingeladen.
Am 26. und 27. Oktober finden in Dülmen die Internationalen Münsterland Volkswandertage statt. Dazu sind alle Wanderer aus der Region eingeladen. Foto: Hans-Martin Stief

Am Wochenende 26. und 27. Oktober (Samstag/Sonntag) laden die Wanderfreunde „Immer Fit“ zu den 89. Internationalen Münsterland Volkswandertagen nach Dülmen ein. Von den umliegenden Wandervereinen haben bereits viele ihr Kommen angekündigt, berichtet das Organisationsteam. Die Vereine, die mit den meisten Wanderern an den Wandertagen teilnehmen, werden am Sonntag um 13 Uhr ausgezeichnet. Für Wanderer, die per Bahn anreisen, ist ein Abholdienst vom Bahnhof Dülmen organisiert.

Gestartet wird an beiden Tagen von 7.30 bis 12.30 Uhr an der Aula des Clemens-Brentano-Gymnasiums, An der Kreuzkirche 7. Die Stadt Dülmen hat den Wanderfreunden die Aula zur Ausrichtung der Wandertage zur Verfügung gestellt. Spätestens um 16.30 Uhr sollten alle Wanderer wieder an der Aula eingetroffen sein. Es werden Wanderstrecken von 5, 10 und 20 Kilometern Länge angeboten. Alle Wanderstrecken führen durch den herbstlichen Wildpark. Bei der Wanderung kommt es nicht auf Geschwindigkeit an, jeder Wanderer hat Gelegenheit, die Natur zu genießen oder ein Pläuschchen mit anderen Wanderern zu halten.

Eine Startkarte kann in der Aula erworben werden und kostet 2 Euro. Durch eine ausgefüllte Startkarte ist der Teilnehmer unfallversichert und erhält kostenlosen Tee an den Kontrollstellen auf der Strecke und in der Aula. Die Startkarte ist an den Kontrollstellen abzustempeln. Durch die Stempel wird die Länge der gewanderten Strecke festgehalten. Die gewanderten Kilometer können in der Aula in das Wanderheft eingetragen und für das internationale Volkssportabzeichen gewertet werden. Informationen über Wanderungen in ganz Deutschland sind in der Aula erhältlich.

An beiden Tagen ist für das leibliche Wohl der vielen Wanderer gesorgt. Die Wanderfreunde freuen sich über jeden Wanderer aus der Region.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7004950?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Transparent am Dom
Ein riesiges Transparent hatten Unbekannte passend zum Wochenmarkt am Dom-Gerüst befestigt.
Nachrichten-Ticker