Martinimarkt Nottuln
DRK setzt die Tradition fort

Nottuln -

Am 9. November fällt der Start zum Nottulner Martinimarkt. Das DRK organisiert zum zweiten Mal den Martini-Seniorennachmittag. Das Programm verspricht Kurzweil.

Donnerstag, 17.10.2019, 04:00 Uhr
Parallel zum Trubel im Ortskern findet am Martinimarkt-Samstag ein Begegnungsnachmittag für Senioren statt. 
Parallel zum Trubel im Ortskern findet am Martinimarkt-Samstag ein Begegnungsnachmittag für Senioren statt.  Foto: Dieter Klein

In weniger als vier Wochen ist wieder Martinimarkt in Nottuln. Zum bunten Trubel gehört seit vielen Jahren der Nachmittag für die Senioren. Und dieser Nachmittag findet auch diesmal wieder statt: „Nach dem gelungenen Auftakt im vergangenen Jahr waren wir Vorstandsmitglieder des DRK Nottuln uns schnell einig, dass es auch in diesem Jahr zum Martinimarkt einen Seniorennachmittag geben soll. Und so führen wir gern die Tradition der letzten Jahre weiter“, berichtet stellvertretender Vorsitzender Richard Dammann.

Zum DRK-Seniorennachmittag am 9. November (Samstag) sind alle Senioren aus allen Ortsteilen der Gemeinde eingeladen. Es ist dem DRK gelungen, ein rundes Programm zusammenzustellen: Kantor Heiner Block kommt mit dem JEKISS-Schulchor St. Martinus. Aus Appelhülsen erwartet das Organisationsteam die Tanzgruppen „Sunshines“ und „Sternschnuppen“ von SV Arminia. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr darf auch in diesem Jahr die Seniorentanzgruppe des DRK nicht fehlen. Als besonderen Gast begrüßen die Teilnehmer den Nottulner Unternehmer Albert Steinhoff, der den Gästen Interessantes über seine Firma und deren Geschichte erzählen wird. Als Moderator wird Rudolf Badura humorvoll durch den Nachmittag führen. „Doch das Wichtigste ist das gemütliche Beisammensein bei Kaffee und Kuchen“, betont das DRK.

Für die Ortsteile und die Bauerschaften richten das DRK und die Freiwillige Feuerwehr einen Fahrdienst ein. Hierzu ist eine telefonische Anmeldung nötig bei Peter Amadeus Schneider, ✆ 0 25 02/22 19 60 oder ✆ 01 72/4 11 77 28.

Der DRK-Seniorennachmittag findet am 9. November (Samstag) von 15 bis 17 Uhr im Forum des Rupert-Neudeck-Gymnasiums statt. Karten inklusive Kaffee und Kuchen gibt es im Vorverkauf für 5 Euro bei Dam­mann in Nottuln.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7005052?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
So stellt sich die SPD den neuen Hafen-Markt vor
Die Baustelle am Hafencenter liegt still. Nach Vorschlägen der SPD könnte dort anstelle eines großen Supermarktes eine Markthalle entstehen, ohne dass die bereits fertigen Rohbauten abgerissen werden.
Nachrichten-Ticker