Spielzeit Münsterland
Riesige Resonanz auf Kindertheaterspaß

Nottuln -

Zum vierten Mal gibt es jede Menge Theater für Kinder in Nottuln. Die Spielzeit Münsterland hat wieder ein Programm zusammengestellt. Und die Resonanz im Vorfeld ist riesig.

Dienstag, 29.10.2019, 20:00 Uhr
Das Theater Fetter Fisch zeigt „Geschichten mit Soße und Nudelmütze – eine wilde Theaterodyssee durch die Märchen- und Geschichtenwelten unserer und vergangener Tage“.
Das Theater Fetter Fisch zeigt „Geschichten mit Soße und Nudelmütze – eine wilde Theaterodyssee durch die Märchen- und Geschichtenwelten unserer und vergangener Tage“. Foto: Theater Fetter Fisch

Zum vierten Mal organisiert die Spielzeit Münsterland in diesem Jahr intensive Theatererlebnisse im kleinen, aber feinen Rahmen in Nottuln. Angeboten werden fünf unterschiedliche altersgerechte Vorstellungen von professionellen Kindertheatern aus dem Münsterland in der Zeit vom kommenden Montag bis zum Mittwoch (4. bis 6. November) und am 14. November (Donnerstag). Im Vorfeld sind alle Grundschulen und Kindertageseinrichtungen über das Angebot informiert worden. „Und die Nachfrage war so groß, dass es insgesamt für rund 650 Kinder sieben Aufführungen geben wird“, freut sich Carola König vom Organisationsbüro bei der Gemeindeverwaltung über die tolle Resonanz.

Darüber hinaus sind die Theaterstücke am Aufführungstag öffentlich und zugänglich für weitere kleine und große Zuschauer. Der Eintritt beträgt 3,50 Euro.

Von Montag bis Mittwoch werden jeweils um 10 Uhr in der Alten Amtmannei drei verschiedene Vorstellungen für die Kita-Kinder angeboten. Zum Start am Montag präsentiert das Theater Glux die Aufführung „Traps“ für Kinder ab drei Jahren. Am Dienstag folgt das Theater Don Kidschote mit dem Piratenabenteuer „Die Schatzkiste“, bevor am Mittwoch das Figurentheater Hille Puppille mit „Voll drauf“ die Kinder auf einen Bauernhof entführt. Ebenso am Mittwoch sind die Grundschulkinder der Klassen 1 und 2 zu Gast bei „Babilu und die Buchstabenbande“ im Forum des Rupert-Neudeck-Gymnasiums. Zum Abschluss zeigt das Theater Fetter Fisch am selben Ort für die Klassen 3 und 4 am 14. November (Donnerstag) die „Geschichten mit Soße und Nudelmütze – eine wilde Theaterodyssee durch die Märchen- und Geschichtenwelten unserer und vergangener Tage“.

Die Spielzeit Münsterland ist ein durch die regionale Kulturpolitik des Landes NRW geförderter Zusammenschluss von professionellen Kindertheatern aus dem Münsterland in Kooperation mit elf verschiedenen Spielorten und Partnern. Unterstützt und gefördert wird die Spielzeit durch das Land NRW, die Kreise des Münsterlandes, Sponsoren und vor Ort durch die Gemeinde Nottuln.

 

Spielplan

Montag (4. November), 10 Uhr, Theater Glux: „Traps“; Dienstag (5. November), 10 Uhr, Theater Don Kidschote: „Die Schatzkiste“; Mittwoch (6. November), 10 Uhr, Figurentheater Hille Puppille: „Voll drauf“. Mittwoch (6. November), 8.30 und 10.15 Uhr, Theater Don Kidschote: „Babilu und die Buchstabenbande“; 14. November (Donnerstag), 8.30 und 10.15 Uhr, Fetter Fisch: „Geschichten mit Soße und Nudelmütze“.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7031165?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker