Karnevalsgesellschaft Nottuln
Helau für Anke I. und Reinhard I.

Nottuln -

Wahre Begeisterungsstürme haben die drei Tanzgarden der KG Nottuln mit ihren Auftritten im Forum ausgelöst. Und die KG freut sich auch über ein neues Prinzenpaar.

Sonntag, 17.11.2019, 17:00 Uhr aktualisiert: 18.11.2019, 19:50 Uhr
Prinzessin Anke I. und Prinz Reinhard I. führen die Karnevalsfreunde durch die Session. Das Foto zeigt (v.l.): Sven Winkler, KG-Vorsitzender Wolfgang Müller, das Prinzenpaar Reinhard und Anke Muesmann, stellv. Bürgermeister Karl Hauk-Zumbülte und Inka Prochnow.
Prinzessin Anke I. und Prinz Reinhard I. führen die Karnevalsfreunde durch die Session. Das Foto zeigt (v.l.): Sven Winkler, KG-Vorsitzender Wolfgang Müller, das Prinzenpaar Reinhard und Anke Muesmann, stellv. Bürgermeister Karl Hauk-Zumbülte und Inka Prochnow. Foto: Ludger Warnke

Die lange, karnevalsfreie Zeit haben Nottulns Karnevalisten offensichtlich gut überstanden. Als am Samstag im Forum des Rupert-Neudeck-Gymnasiums der Vortanztermin der KG-Tanzgarden und abends die Prinzenproklamation stattfanden, herrschte gleich von Beginn an eine fröhliche und begeisterte Stimmung. Einen großen Anteil daran haben die drei Tanzgarden Hummelbienchen, Steversterne und Figaros, die mit ihren Garde- und Showtänzen das Publikum mitrissen und zweifelsohne das Aushängeschild der Nottulner Karnevalsgesellschaft sind. Einer Karnevalsgesellschaft, die auch die neue Session 2019/2020 mit einem Tollitätenpaar feiern kann: Am Samstagabend übernahm das Ehepaar Muesmann als Prinzessin Anke I. (48) und Prinz Reinhard I. (59) Krone und Zepter. Dem Prinzenpaar zur Seite stehen Sven Winkler und Inka Prochnow. Stellvertretender Bürgermeister Karl Hauk-Zumbülte gratulierte beiden zur neuen Aufgabe und wünschte dem Prinzenpaar wie der ganzen KG eine unbeschwerte Session.

Proppenvoll war am Nachmittag das Forum beim Vortanztermin der drei KG-Garden. Moderiert von Hannah Emming, waren alle gespannt auf die neuen Showtänze der drei Tanzgruppen. So hatten die Hummelbienchen für ihren Showtanz den Wilden Westen auserkoren und sorgten mit einer flotten Choreografie zu Countrymelodien für Begeisterung.

Neue Tollitäten der KG Nottuln: Prinzessin Anke I. und Prinz Reinhard I.

1/35
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke

Die Steversterne dagegen ließen „Harry Potters wundersame Zauberwelt“ auferstehen. Die Figaros schließlich nahmen das Publikum mit auf eine musikalische Zeitreise. Da durften Twist, Rock‘n‘Roll und „Daddy cool“ von Boney M. ebenso wenig fehlen wie moderner Elektro-Pop von den „Italo Brothers“.

Der langanhaltende, geradezu stürmische Beifall galt nicht nur den Garden, sondern auch ihren Trainerinnen Sara Anschlag, Sabine Heimann und Melanie Schmidtke (Hummelbienchen); Tanja Müller, Sabrina Demming und Vivien Heitmann (Steversterne) sowie Jennifer Ridder, Ramona Humberg und Lisa Trombrink (Figaros).

Beifall gab es auch für die vielen Neuaufnahmen, die mit original Hummelbachwasser getauft wurden, und für die vielen Ehrungen, darunter eine besondere: Seit 22 Jahren ist Beate Tombrink ganz aktiv in der KG dabei.

Nottulner Sessionsauftakt: Tolle Stimmung beim KG-Vortanztermin

1/82
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke
  • Foto: Ludger Warnke

Sichtlich Spaß hatten am Nachmittag auch Prinzessin Maike Schröder und Prinz Marvin Häusler, das Tollitätenpaar der Session 2018/2019. Ihnen blieben nur noch wenige Stunden ihrer Regentschaft, denn am Abend bei der Prinzenproklamation mussten sie ihre Insignien zugunsten des neuen Prinzenpaares abgeben. Maike und Marvin zogen ein rundum positives Fazit ihrer Session und dankten insbesondere Sven und Dennis Winkler vom KG-Vorstand für die großartige Unterstützung.

KG-Vorsitzender Wolfgang Müller führte gut gelaunt durch die Abendveranstaltung, zu der auch umjubelte Aufritte der Steversterne und der Figaros gehörten.

Zur Auszeichnung für eine 22-jährige Mitgliedschaft holte Müller nicht nur Lisa Tombrink auf die Bühne, sondern auch Manfred Nolte und Dennis Winkler. Die Ehrung von Doris Nolte, die an diesem Abend verhindert war, soll nachgeholt werden.

Außerdem nahm die KG mehrere neue Mitglieder auf. Darunter zum Beispiel Sebastian Bury, der den Elferrat verstärkt, aber eben auch Inka Prochnow, die frühere Sendener Karnevalsprinzessin, sowie das neue Prinzenpaar Anke und Reinhard Muesmann mit Tochter Lena. Das Ehepaar Muesmann wohnt zwar in Hamm, hat aber über die Mitgliedschaft zuletzt im Sendener Karnevalsverein auch den Nottulner Karneval entdeckt und lieben gelernt. „Wir sind angekommen“, sagen Prinzessin Anke und Prinz Reinhard zu ihrer neuen karnevalistischen Heimat.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7073010?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Sparkasse arbeitet Störungsfolgen ab
Symbolbild 
Nachrichten-Ticker