Adventsbasar in Schapdetten
Stollen, Plätzchen, Marmelade und viel mehr . . .

Schapdetten -

Gemütlich ging es auf dem Adventsbasar rund um die St.-Bonifatius-Kirche in Schapdetten zu. Warme Getränke waren bei frostigen Temperaturen besonders begehrt.

Sonntag, 01.12.2019, 16:38 Uhr
Bei den winterlichen Temperaturen kamen die Speisen und Getränke besonders gut an bei den Besuchern des Adventsbasars,
Bei den winterlichen Temperaturen kamen die Speisen und Getränke besonders gut an bei den Besuchern des Adventsbasars, Foto: Marita Strothe

„Eine super Atmosphäre hier!“ Besucher und Anbieter waren am Samstagabend gleichermaßen zufrieden. Klein, aber fein präsentierte sich dort zum neunten Mal der vom Schützenverein etablierte Adventsbasar rund um die St.-Bonifatius-Kirche.

„Mit zwölf Ständen haben wir etwas mehr als sonst“, wusste Organisator Tobias Liedmeyer . Der stellvertretende Vorsitzende des Schützenvereins freute sich besonders, dass einige Aussteller ihren Erlös für einen guten Zweck spenden wollten.

Würstchen, Grünkohl und Chili con Carne lockten genauso wie Eierpunsch, Pflaumenschnaps und Glühwein zum direkten Verzehr. Stollen, Plätzchen und Marmelade zum Verkosten und Mitnehmen.

Adventsbasar in Schapdetten

1/13
  • Foto: Marita Strothe
  • Foto: Marita Strothe
  • Foto: Marita Strothe
  • Foto: Marita Strothe
  • Foto: Marita Strothe
  • Foto: Marita Strothe
  • Foto: Marita Strothe
  • Foto: Marita Strothe
  • Foto: Marita Strothe
  • Foto: Marita Strothe
  • Foto: Marita Strothe
  • Foto: Marita Strothe
  • Foto: Marita Strothe

Dazu boten Vereine und Einzelpersonen lokale und selbst gemachte Geschenkideen und Weihnachtsdeko an.

Und beim Quiz des Initiativkreis „ZAK“ des Vereins „Schapdettener für Schapdetten“ konnte sogar ein Preis erzielt werden. Dazu mussten die Besucher allerdings möglichst genau beantworten, wie viele Pyramidenbuchen an der Roxeler Straße standen.

Die zahlreichen Besucher und Besucherinnen sorgten dafür, dass gut eingenommen wurde und sich auch die Spendenkassen füllten. „Super zufrieden“, war am späten Abend von den Akteuren zu hören.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7102593?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker