Corona Musica
Besinnliche und friedliche Stunde

Appelhülsen -

Ihre traditionelle Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit bot die Corona Musica unter der Leitung von Helga Höfer auch in diesem Jahr wieder an. Und erfreute das Publikum damit.

Montag, 02.12.2019, 19:00 Uhr aktualisiert: 02.12.2019, 19:02 Uhr
Die Corona Musica hat in ihrem traditionellen Adventskonzert im Bürgerzentrum Schulze Frenking die zahlreichen Zuhörer begeistert.
Die Corona Musica hat in ihrem traditionellen Adventskonzert im Bürgerzentrum Schulze Frenking die zahlreichen Zuhörer begeistert. Foto: Marita Strothe

„Ich hoffe, dass wir mit unserer Musik eine besinnliche und friedliche Stunde bescheren können“, unterstrich Helga Höfer in ihrer Begrüßung. „Ihnen und uns!“ Das gelang der Corona Musica unter ihrer Leitung auch in diesem Jahr wieder hervorragend.

Seit mehr als drei Jahrzehnten stimmt das Ensemble für Blockflöten und Renaissance-Instrumente traditionell am Abend vor dem ersten Advent mit dem Konzert „Musik und Gedanken zum Advent“ im Bürgerzentrum Schulze Frenking in Appelhülsen auf die Vorweihnachtszeit ein. In diesem Jahr begeisterten die Musikerinnen und der Musiker unter dem Motto: „O Heiland, reiß die Himmel auf“ die zahlreichen Zuhörer. Nach dem Mottostück von Friedrich von Spee standen der Adventszeit angemessene Werke von John Jenkins, William Brade, Thomas Lupo und anderen auf dem Programm. Zwischen den Stücken streuten die Akteure Lesungen ein, die zum Nachdenken anregten.

„Es kommt ein Schiff geladen“ sangen die Besucher abschließend gemeinsam aus vollem Herzen mit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7106578?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Selbstbedienungskassen: Der Kampf gegen die Warteschlange
Self-Checkout-Kasse: Selbstbedienungskassen: Der Kampf gegen die Warteschlange
Nachrichten-Ticker