Kirchenchor Cäcilia Appelhülsen
Festliches Weihnachtskonzert

Appelhülsen -

Viel Beifall erhielt der Appelhülsener Kirchenchor für sein traditionelles Weihnachtskonzert.

Donnerstag, 26.12.2019, 17:00 Uhr aktualisiert: 26.12.2019, 17:18 Uhr
Der Kirchenchor Cäcilia bei seinem Weihnachtskonzert. 
Der Kirchenchor Cäcilia bei seinem Weihnachtskonzert.  Foto: Helena Wilmer

Der Kirchenchor „Cäcilia“ Appelhülsen sorgte an Weihnachten wieder für den musikalischen Höhepunkt. Am ersten Weihnachtsfeiertag kam der Chor in der Kirche St. Mariä Himmelfahrt zusammen und begeisterte die Besucher mit einem anspruchsvollen Konzert.

Unter der Leitung von Andreas Scholz sangen die 25 Sopran- und Alt-Stimmen sowie Tenöre Lieder wie „Freut euch alle“ oder „Rorate coeli“. Anke Kienast, Franco Lari (beide Violine), Joel Orellana (Viola), Antje Grünwald (Cello) und Friederike Schulz (Orgel) begleiteten mit ihren Instrumenten den Gesang harmonisch. Zwischendurch sorgte der gemeinsame Chorgesang mit den Kirchenbesuchern zu den Liedern „Zu Bethlehem geboren“ und „Stille Nacht, heilige Nacht“ für Abwechslung.

Kein Wunder, dass Andreas Scholz, der das traditionelle Weihnachtskonzert bereits zum sechsten Mal leitete, sich freute: „Zwar waren viele Chormitglieder krank, doch hier in der Appelhülsener Kirche herrschte echt eine schöne Stimmung und das kleine Orchester hat perfekt dazu gepasst.“

Das sahen auch die Zuhörer so, die reichlich Applaus spendeten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7154671?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker