Termin für alle Bürger
Besichtigung der neuen Sporthalle

Nottuln -

Die Einweihung am Vormittag des 29. Februar ist geladenen Gästen vorbehalten. Aber am Nachmittag können sich auch alle anderen Interessierten einen Eindruck von der neuen Sporthalle am Wellenbad verschaffen.

Donnerstag, 06.02.2020, 09:50 Uhr aktualisiert: 06.02.2020, 10:00 Uhr
Die neue Sporthalle an der Rudolf-Harbig-Straße ist fertig
Die neue Sporthalle an der Rudolf-Harbig-Straße ist fertig Foto: Gemeinde Nottuln

Die neue Sporthalle an der Rudolf-Harbig-Straße ist fertig. Lang ersehnt von den Schülerinnen und Schülern der Nottulner Schulen und vielen Sportlerinnen und Sportler der Gemeinde, kann der Sportbetrieb am 2. März (Montag) wieder aufgenommen werden, schreibt die Verwaltung in einer Pressemitteilung. „Die kleinen wie auch großen Sportler können sich schon heute auf eine moderne und funktionsreiche Sporthalle freuen.“

Am 29. Februar (Samstag) können sich alle Nottulner Bürger in der Zeit von 14 bis 16.30 Uhr bei einer öffentlichen Besichtigung und Begehung die neue Halle ansehen, lädt die Gemeinde alle Interessierten ein.

Vor dieser öffentlichen Besichtigungsmöglichkeit wird die Halle eingeweiht. Dies geschieht im Rahmen der Jahresauftaktveranstaltung der Gemeinde um 11 Uhr. Diese Veranstaltung ist allerdings nur geladenen Gästen vorbehalten. Grund ist, dass die Halle für maximal 199 Personen ausgelegt ist, bittet die Verwaltung um Verständnis. Rund um ein kleines Rahmenprogramm, gestaltet von Kindern und Jugendlichen der Schulen und Sportvereine und der feierlichen Einsegnung durch Dechant Norbert Caßens von der Pfarrgemeinde St. Martin haben die Gäste Gelegenheit, sich die Sporthalle in Ruhe anzuschauen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7241721?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker