Jugendherberge
Riesenzuwachs bei den Familien

Nottuln -

Die Nottulner Jugendherberge ist ein beliebtes Ziel. Nicht nur für Musikgruppen, sondern seit dem Um- und Ausbau vor allem auch für Familien. Das belegt die Jahresstatistik 2019. Von Frank Vogel
Donnerstag, 27.02.2020, 15:06 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 27.02.2020, 15:06 Uhr
Schülerinnen und Schüler der Kooperativen Gesamtschule Hemmingen sind zurzeit zu Gast in der Nottulner Jugendherberge. Deren Leiter Christoph Zumbülte (im Hintergrund) staunte nicht schlecht über die Qualität der Musik, die die fortgeschrittenen Schüler unter der Leitung von Christiane Schnelcher spielten.
Schülerinnen und Schüler der Kooperativen Gesamtschule Hemmingen sind zurzeit zu Gast in der Nottulner Jugendherberge. Deren Leiter Christoph Zumbülte (im Hintergrund) staunte nicht schlecht über die Qualität der Musik, die die fortgeschrittenen Schüler unter der Leitung von Christiane Schnelcher spielten. Foto: Frank Vogel
„Wir sind voll am Markt angekommen.“ Christoph Zumbülte ist rundum zufrieden. Die Nottulner Jugendherberge ist nach ihrer Wiedereröffnung Mitte 2018 auf einem klaren Erfolgskurs. „Wir hatten uns als Ziel für das vergangene Jahr rund 25 000 Übernachtungen vorgenommen“, sagt Zumbülte und strahlt. Denn: Satte 27 730 Übernachtungen stehen in der Jahresstatistik 2019.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7298703?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker