Corona-Infektionen
14 weitere Ansteckungen im Kreis

Mittwoch, 08.04.2020, 18:28 Uhr aktualisiert: 08.04.2020, 18:40 Uhr
Proben für Corona-Tests werden für die weitere Untersuchung vorbereitet
Proben für Corona-Tests werden für die weitere Untersuchung vorbereitet Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Im Kreis Coesfeld liegt die Zahl der nachgewiesenen Ansteckungen mit dem Coronavirus am Mittwoch (8. April) bei insgesamt 431 Fällen – gegenüber dem Stand von 417 Fällen am Dienstag (7. April). Nach Angaben des Kreises Coesfeld verteilen sich die aktuell 431 Infektionen wie folgt auf die elf Kommunen im Kreisgebiet:

35 Personen in Ascheberg, 23 in Billerbeck, 67 in Coesfeld, 128 in Dülmen, 16 in Havixbeck, 43 in Lüdinghausen, 19 in Nordkirchen, 25 in Nottuln, 16 in Olfen, 13 in Rosendahl und 46 in Senden.

Insgesamt 198 Menschen konnten inzwischen als gesund aus der Quarantäne entlassen werden. Diese Zahl wird nicht von der Gesamtzahl der Ansteckungen abgezogen. 26 Menschen im Kreis Coesfeld werden derzeit stationär im Krankenhaus behandelt, sieben davon auf der Intensivstation.

Mit Blick auf die Ostertage betont Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr: „Ein großes Dankeschön geht an die stillen Heldinnen und Helden dieser Tage: An alle Menschen, die durch ihren mutigen Einsatz die Versorgung der Bevölkerung aufrechterhalten – an der Ladentheke oder der Supermarktkasse, in der Post- und Paketzustellung oder im Lieferdienst, in Handwerk, Industrie und Landwirtschaft, im Gesundheitswesen, bei Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienst sowie im ÖPNV, um nur einige Beispiele zu nennen.“

Auch die Beschäftigten der Städte, Gemeinden und des Kreises tragen dazu bei, dass die öffentliche Sicherheit und Ordnung gewährleistet bleibt. „Sie alle sorgen dafür, dass es uns auch zu Ostern an nichts fehlt – abgesehen natürlich von mancher Begegnung mit lieben Menschen, auf die wir jetzt verzichten müssen“, schildert der Landrat – und wünscht schon einmal Frohe Ostern.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7363084?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker