Ostergruß der Bürgermeisterin
„Getrennt, aber doch zusammen: Darauf kommt es an“

Nottuln -

Nottulns Bürgermeisterin Manuela Mahnke wendet sich zu Ostern an die Einwohner der Gemeinde.

Donnerstag, 09.04.2020, 16:50 Uhr aktualisiert: 09.04.2020, 20:00 Uhr
Bürgermeisterin Manuela Mahnke.
Bürgermeisterin Manuela Mahnke. Foto: Gemeinde Nottuln

Bürgermeisterin Manuela Mahnke hat in einen Ostergrußwort an alle Einwohner der Gemeinde darum gebebeten, auch an den Kar- und Ostertagen die durch die Corona-Pandemie verursachten Einschränkungen zu beachten und zu Hause zu bleiben. Die Bürgermeisterin schreibt:

„Liebe Nottulnerinnen und Nottulner,

die Ostertage stehen vor der Tür und das Wetter soll schön werden. Beste Voraussetzungen also, um in den Frühling zu starten. Genießen Sie die Tage – auch wenn Sie sie am besten nur zu Hause verbringen sollten. Das Corona-Virus nimmt leider keine Rücksicht auf die Feiertage und die damit verbundenen Traditionen.

Wenn auch das Ostereiersuchen im heimischen Garten oder in der Wohnung sehr zur Freude der Kinder bestimmt stattfinden kann, sollten wir in diesem Jahr keine Osterbesuche bei der Familie oder Freunden planen!

Verzichten Sie außerdem auf vermeidbare Fahrten mit Bus und Bahn!

Vermeiden Sie Ausflüge oder Spaziergänge mit mehr als zwei Personen – es sei denn, Sie sind mit Ihrer Familie im Grünen unterwegs!

Bitte suchen Sie an den Ostertagen keine Orte auf, die sonst beliebte Ausflugsziele sind, um Menschenansammlungen aus dem Weg zu gehen!

Für den Bereich um den Longinus-Turm in den Baumbergen haben wir Ihnen diesbezüglich die Entscheidung bereits abgenommen: Die Parkplätze sind gesperrt und bis auf Weiteres nicht mehr zu nutzen.

Bitte bleiben Sie zu Hause, um eine weitere Verbreitung dieses Virus möglichst gering zu halten, und bitte halten Sie sich an die Kontaktbeschränkungen!

Nur so können wir eine weitere Ausbreitung von Covid 19 verringern.

Ostern ist ein Fest, das mit der ganzen Familie gefeiert wird. Da schmerzt es umso mehr, dass diese Treffen nicht in gewohnter Weise stattfinden können. Und auch hier geht es darum, besonders die ältere Generation vor einer Ansteckung zu schützen.

Gerade sie verdient im Augenblick unsere besondere Aufmerksamkeit!

Bestimmt haben Sie Ideen, wie man auch in Zeiten der Kontaktbeschränkung Kontakt halten kann. Mit einem Ostergruß per Telefon oder E-Mail zum Beispiel. Mit einem kleinen Familien-Video, welches über die sozialen Netzwerke rasch seine Empfänger erreicht, mit einer Postkarte oder mit einem Brief.

Es ist so wichtig in diesen schwierigen Zeiten, seine Verbundenheit mit seiner Familie, den Liebsten, den Freunden und Bekannten oder dem Nachbarn zu zeigen: Wir sind füreinander da.

Und auch wenn wir uns gerade nicht besuchen können – es wird niemand vergessen.

Genau darauf – auf das Mitgefühl und die Solidarität mit den anderen von Corona-Betroffenen – zielten die beiden Aktionen ab, die an den vergangenen beiden Wochenenden in Nottuln stattfanden. Das gemeinsame Singen der Hymne an die Freude genauso wie die Aktion, eine Kerze ins Fenster zu stellen und denjenigen Applaus zu spenden, die sich gerade besonders um das Wohl der Bürger bemühen. Diese Aktion, die zeitgleich in unseren Partnerstädten Chodziez und St. Amand-Montrond stattfand, verdeutlichte unsere Verbundenheit zu den polnischen und französischen Freunden über sämtliche Grenzen hinweg.

Ich bin mir sicher, dass wir mit diesen von der Landesregierung beschlossenen Kontaktbeschränkungen auf einem guten Weg sind, Corona in den Griff zu bekommen. Doch die Auswirkungen, die dieses Virus mit sich bringt, werden uns alle noch lange Zeit in Atem halten.

Deshalb ist es sehr wichtig, alles dafür zu tun, dass wir möglichst rasch wieder in unseren gewohnten Alltag zurückkehren können.

Getrennt, aber doch zusammen: Darauf kommt es an in dieser schwierigen Zeit.

Lassen Sie uns zusammen daran arbeiten.

Also: Bitte bleiben Sie zu Hause!

Ich wünsche Ihnen allen frohe und gesegnete Ostertage!“

Ihre Bürgermeisterin

Manuela Mahnke

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7364993?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker