Heinrich Schölling: „Kaiser Führer Kanzler“
Neuauflage noch detailreicher

Nottuln -

Heinrich Schölling aus Nottuln hat sein Buch „Kaiser Führer Kanzler“ überarbeitet und präsentiert es nun in einer zweiten Auflage.

Freitag, 10.04.2020, 10:30 Uhr aktualisiert: 11.04.2020, 08:34 Uhr
Heinrich Schölling mit der überarbeiteten und erweiterten Neuauflage seines Buches „Kaiser Führer Kanzler“.
Heinrich Schölling mit der überarbeiteten und erweiterten Neuauflage seines Buches „Kaiser Führer Kanzler“. Foto: Ludger Warnke

Als Heinrich Schölling vor fünf Jahren sein Buch „Kaiser Führer Kanzler – das Leben in wechselvoller Zeit 1914 – 1954“ veröffentlichte, konnte er nicht ahnen, welche Reaktionen das hervorrief. Denn nach der Veröffentlichung meldeten sich weitere Bürger bei dem heute 78-Jährigen und versorgten ihn mit Nottulner Geschichten. Heinrich Schölling hat also weiter gesammelt, viele Gespräche geführt und in Archiven geforscht. Und er hat erneut an seinem Buch gearbeitet. Das Ergebnis ist eine völlig überarbeitete und erweiterte zweite Auflage, die ab sofort im Buchhandel erhältlich ist.

Im Gespräch mit weiteren Zeitzeugen stieß Schölling auf neue Geschichten, die vor allem die Zeit um Ostern 1945 noch detailreicher abbilden. So entstand ein umfassendes Bild – von dem Ende des Kaiserreiches über das Dritte Reich bis zu dem Beginn des Wirtschaftswunders, mit einem besonderem Augenmerk auf das Kriegsende 1945 und die ersten Nachkriegsjahre.

Allen, die ihm bei der überarbeiten Neuauflage seines Buches geholfen haben, dankt er sehr, vor allem Gemeindearchivar Christian Wermert und den Mitarbeitern des Gemeindearchivs.

Heinrich Schölling: „Kaiser Führer Kanzler“, Agenda-Verlag, 244 Seiten, 19,90 Euro, ISBN 978-3-89688-662-0

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7366054?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker