Corona-Pandemie
MCA sagt Motorradtreffen ab

Appelhülsen -

Es sollte eine ganz besondere Veranstaltung werden: das 20. Motorradtreffen der 70er in NRW. Jetzt müssen die Motorradfans sich noch ein Jahr gedulden.

Sonntag, 26.04.2020, 20:20 Uhr
Das beliebte Motorradtreffen der 70er in Appelhülsen fällt in diesem Jahr aus.
Das beliebte Motorradtreffen der 70er in Appelhülsen fällt in diesem Jahr aus. Foto: Ludger Warnke

Jetzt trifft es auch die Motorradfreunde: „In Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Beschränkungen teilen wir mit, dass das 20. Motorradtreffen der 70er in NRW in Appelhülsen in diesem Jahr am 7. Juni erstmalig nicht stattfinden wird“, erklärte Jens Hemersch vom Motorradclub Appelhülsen (MCA). Da wegen der Corona-Pandemie Großveranstaltungen bis zum 30. August untersagt sind, war die Entscheidung der Motorradclubs absehbar. Schließlich nehmen bei schönem Wetter weit mehr als 1000 Biker und Schaulustige teil. Die Absage fiel nicht leicht, schließlich stand ein runder Geburtstag an: Es war das 20. Treffen geplant. Der Motorradclub Appelhülsen hat sich dafür entschieden, das Treffen in diesem Jahr auch nicht nachzuholen, sondern das zwanzigjährige Jubiläum dann ein Jahr verzögert am 30. Mai 2021 – nach alter Tradition sonntags nach Pfingsten – wie gewohnt familiär und für jedermann auszurichten, teilte Jens Hemersch abschließend mit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7385471?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker