Fronleichnam
Blumenteppich in St. Martinus

Nottuln. -

Für ihre Dekorationen haben die beiden Küsterinnen Maria Vos und Birgit Deitermann schon viel Lob bekommen. Auch ihre Gestaltung des Altars in St. Martinus zum Fronleichnamsfest dürfte viel Beifall finden.

Donnerstag, 11.06.2020, 07:47 Uhr aktualisiert: 11.06.2020, 07:50 Uhr
Für den Fronleichnamsgottesdienst haben die beiden Küsterinnen Maria Vos und Birgit Deitermann den Platz vor dem Altar mit einem besonderen Blumenteppich geschmückt.
Für den Fronleichnamsgottesdienst haben die beiden Küsterinnen Maria Vos und Birgit Deitermann den Platz vor dem Altar mit einem besonderen Blumenteppich geschmückt. Foto: Ludger Warnke

Drei Stunden lang haben am Mittwoch die beiden Küsterinnen Maria Vos und Birgit Deitermann fleißig gewerkelt. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Vor dem Altartisch in St. Martinus haben die Küsterinnen einen wunderschönen Blumenteppich arrangiert, dazu die Stufen mit Buchsbaumstreifen verziert. Weil Corona-bedingt diesmal keine Fronleichnamsprozession stattfindet, haben sich die Küsterinnen entschlossen, den Altar in der Kirche noch einmal besonders schön zu schmücken. Aus dunkler Blumenerde, Buchsbaum, Gerbera, Margeriten, Schilfhalmen und kleinen Chrysanthemen schufen sie ein Bild, das einen Kelch mit einer weißen Hostie und einem Strahlenkranz zeigt – gleichsam eine Monstranz aus Blumen. Dazu dekorierten sie noch den Altar mit zwei Gestecken, in denen sich unter anderem Bartnelken befinden. Schon zu den vergangenen Hochfesten, beispielsweise in der Karwoche, zu Ostern und Pfingsten, hatten die Küsterinnen den Altar passend zum jeweiligen Anlass gestaltet – und dafür ganz viel Lob und Zuspruch erhalten. Heute ( Fronleichnam ) findet der Gottesdienst in St. Martinus um 11.15 Uhr statt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7444932?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker