St.-Martinus-Schule
Schüler freuen sich über neuen Balltrichter

Nottuln -

An der Nottulner St.-Martinus-Schule ist kurz vor den Sommerferien noch ein ganz besonderer Wunsch der Schüler in Erfüllung gegangen.

Dienstag, 30.06.2020, 17:08 Uhr aktualisiert: 06.07.2020, 18:10 Uhr
Der neue Balltrichter findet bei den Kindern großen Anklang.
Der neue Balltrichter findet bei den Kindern großen Anklang. Foto: St.-Martinus-Schule Nottuln

Die Schülerinnen und Schüler der St.-Martinus-Grundschule haben gemeinsam Ideen für ein neues, spannendes Spielgerät gesucht und gefunden. In einer demokratischen Wahl haben sich die Schüler im Rahmen des Schülerhaushaltes für einen Balltrichter (Foto) entschieden.

Kurz vor den Sommerferien konnten die Schülerinnen und Schüler der St.-Martinus-Grundschule ihr neues Spielgerät auf dem Schulhof nun nutzen. Der neue Balltrichter fördert ideal die wiedergewonnene Bewegungsfreiheit.

Finanziert wurde der neue Balltrichter, der nach dem Zufallsprinzip den Ball wieder frei gibt, durch den Schülerhaushalt der Gemeinde Nottuln und den Förderverein.

Der kommissarische stellvertretende Schulleiter Udo Lösel und das Lehrerkollegium freuen sich über die Neuanschaffung und wünschen den Kindern viel Spaß.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7475126?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker