Polizei
Eine Festnahme nach Diebstahl

Appelhülsen -

Sie stahlen einen Zigarettenautomaten und wurden dabei beobachtet. Dank aufmerksamer Zeugen in Appelhülsen konnte die Polizei einen Tatverdächtigen festnehmen.

Mittwoch, 15.07.2020, 17:00 Uhr aktualisiert: 17.07.2020, 18:10 Uhr
(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Ludger Warnke

Bei dem Versuch, einen in der Münsterstraße in Appelhülsen aufgestellten Zigarettenautomaten zu stehlen, sind die beiden Täter von Zeugen beobachtet worden. Einen Tatverdächtigen konnte die Polizei aufgrund der Zeugenhinweise festnehmen, der andere Tatverdächtige entkam allerdings.

Nach Angaben der Polizei Coesfeld ereignete sich der Vorfall in der Nacht zum gestrigen Mittwoch. Aufmerksame Zeugen meldeten sich um kurz nach 4 Uhr in der Frühe bei der Polizei. Durch laute Geräusche waren sie auf den Diebstahl eines Zigarettenautomatens aufmerksam geworden. „Sie beobachteten zwei Tatverdächtige, die von der Örtlichkeit mit einem schwarzen Auto in Richtung Senden flüchteten“, schildert die Polizei den Hergang.

Alarmierte Polizisten konnten das Auto später im Bereich zwischen Senden und Albachten feststellen. In der Nähe des Bahnhofes Albachten hielt das Auto an. Ein Tatverdächtiger wurde dabei vor Ort festgenommen. Der zweite unbekannte Mann flüchtete allerdings in unbekannte Richtung.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Weitere Zeugen können sich bei der Polizei melden,  0 25 41/14-0.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7495499?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker