Leserschnappschuss
Zauberhafte Abendstimmung

Nottuln -

St. Martinus in der Abendsonne – das ist immer ein prachtvoller Anblick. Kürzlich gab es als roten Tupfer einen Heißluftballon dazu.

Mittwoch, 15.07.2020, 18:31 Uhr aktualisiert: 17.07.2020, 18:10 Uhr
Abendstimmung in Nottuln.
Abendstimmung in Nottuln. Foto: Ingo R. Schürkötter

Für schöne Momente muss man nicht in die Ferne reisen. Sie können auch daheim in Nottuln erlebt werden. Beim Blick aus einem Dachfenster seines Hauses an der Daruper Straße bot sich WN-Leser Ingo R. Schürkötter am Samstagabend eine beeindruckende Szenerie mit dem Turm der St.-Martinus-Kirche.

Angestrahlt von der Abendsonne, schimmert der Baumberger Sandstein verheißungsvoll, während scheinbar nur wenige Meter entfernt ein Heißluftballon unterwegs ist.

Aus seinem Wohnzimmer in der alten Schule Buxtrup schaute Lufthansa-Kapitän Carsten Göbel in den Himmel und freute sich für die Ballonfahrer.

Aus seinem Wohnzimmer in der alten Schule Buxtrup schaute Lufthansa-Kapitän Carsten Göbel in den Himmel und freute sich für die Ballonfahrer. Foto: Carsten Göbel

Den Heißluftballon entdeckte übrigens am selben Abend auch Carsten Göbel am Himmel über Buxtrup. Der in der alten Schule Buxtrup wohnende Nottulner ist von Beruf Lufthansa-Flugkapitän und hat schon von daher einen wachen Blick in den Himmel. „Ein Lufthansa-Kapitän schaut in den Himmel und freut sich für die Ballonfahrer“, betitelte er seinen Schnappschuss.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7495501?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker