DRK-Kita „Abenteuerland“
Neue Räume begeistern

Appelhülsen -

Helle und freundlich eingerichtete Räume in ausreichender Anzahl – die DRK-Kita „Abenteuerland“ schätzt ihren neuen Standort an der Lindenstraße in Appelhülsen. Mit Beginn des neuen Kindergartenjahres werden in vier Gruppen 67 Kinder betreut. Von Ludger Warnke
Sonntag, 26.07.2020, 21:03 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 26.07.2020, 21:03 Uhr
Sind mit dem neuen Gebäude für die Kita Abenteuerland sehr zufrieden (v.l.): Leiterin Andrea Büscher, Erzieherin Jasmin Plester-Buschschlüter und Marlies Leifken (Fachberatung DRK-Kindergärten) mit einigen Kita-Kindern.
Sind mit dem neuen Gebäude für die Kita Abenteuerland sehr zufrieden (v.l.): Leiterin Andrea Büscher, Erzieherin Jasmin Plester-Buschschlüter und Marlies Leifken (Fachberatung DRK-Kindergärten) mit einigen Kita-Kindern. Foto: Ludger Warnke
In diesen schwierigen Corona-Zeiten erweisen sich die neuen Räumlichkeiten der DRK-Kita „Abenteuerland“ an der Lindenstraße in Appelhülsen als ein Top-Vorteil. „Alle vier Gruppen der Kita verfügen über eigene Zugänge, haben auch eigene Freizeit- und Sanitärbereiche“, schildert Kita-Leiterin Andrea Büscher.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7509598?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker