Corona-Pandemie: Findet der Martinimarkt in diesem Jahr statt?
Grüne für baldige Entscheidung

Nottuln -

Nottulns größtes Volksfest, der traditionsreiche Martinimarkt im November, hat in diesem Jahr eine ungewisse Zukunft. Die Grünen drängen auf eine baldige Entscheidung, ob der Markt stattfinden wird oder nicht. Die Gemeindeverwaltung ist an dem Thema dran. Von Ludger Warnke
Dienstag, 28.07.2020, 22:20 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 28.07.2020, 22:20 Uhr
Menschenmassen beim Nottulner Martinimarkt – ein solches Gewusel an Leuten auf engem Raum erscheint angesichts der Corona-Pandemie in diesem Jahr sehr unwahrscheinlich.
Menschenmassen beim Nottulner Martinimarkt – ein solches Gewusel an Leuten auf engem Raum erscheint angesichts der Corona-Pandemie in diesem Jahr sehr unwahrscheinlich. Foto: Ludger Warnke
Die Nottulner Grünen fordern die Gemeindeverwaltung auf, alsbald eine Entscheidung zum diesjährigen Martinimarkt (7. bis 9. November) zu treffen: Wird der Markt abgesagt oder findet er statt? Und wenn er stattfindet, in welcher Form? Viele Bürger, so die Grünen, fragen sich zunehmend, wie die Gemeindeverwaltung entscheiden wird.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7512477?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker