Kommunalwahl 2020
Erklärung von Bürgermeisterin Mahnke

Nottuln -

Für Bürgermeisterin Manuela Mahnke ist der Wahlausgang bitter. Am Abend gibt sie eine schriftliche Stellungnahme ab.

Sonntag, 13.09.2020, 22:18 Uhr aktualisiert: 15.09.2020, 15:18 Uhr
Nur eine Amtszeit als Bürgermeisterin der Gemeinde Nottuln: Manuela Mahnke.
Nur eine Amtszeit als Bürgermeisterin der Gemeinde Nottuln: Manuela Mahnke. Foto: Johanna Schindler

Bürgermeisterin Manuela Mahnke , die bei der Bürgermeisterwahl eine klare Niederlage hinnehmen musste, hat am Sonntagabend mit einer schriftlichen Stellungnahme auf den Wahlausgang reagiert. „Ich bin sicherlich enttäuscht, was man nach einer Niederlage sein darf, aber ich lebe nach dem Motto ‚Wenn eine Tür zugeht, geht eine andere auf‘, sodass ich sicherlich nicht den Kopf in den Sand stecken werde“, heißt es in ihrer Erklärung.

Mahnke dankte den Bürgerinnen und Bürgern, die ihr erneut das Vertrauen geschenkt hätten. „Gerne hätte ich mit ihnen und meinem Team weiter den Weg für Nottuln beschritten.“ Einen Dank sprach die Bürgermeisterin auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung aus: „Ihre Loyalität und ihr Engagement für die Gemeinde Nottuln habe ich immer hoch geschätzt. Auch in schwierigen Zeiten, wie zuletzt während der Corona-Pandemie, haben sie alle mit mir zusammengestanden und alles für die Gemeinde Nottuln getan, auch dafür noch einmal Danke.“

Nun wird jemand anderes die Geschicke im Rathaus lenken. Mahnke: „Dafür wünsche ich Herrn Dr. Thönnes alles Gute. Und möge der Aufprall für ihn nicht zu hart werden, wenn er in der Realität des Amtes ankommt.“

Die Bürgermeisterin kündigte an, mit Nottuln verbunden zu bleiben. Man werde sich sicherlich an der ein oder anderen Stelle wiedersehen. Mahnke: „Ich habe hier in Nottuln viele schöne Momente und Begegnungen erlebt und gute Freunde gefunden, die mich auch weiterhin begleiten werden, und dafür bin ich sehr dankbar.“

Abschließend wünschte Manuela Mahnke allen Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde sowie ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alles Gute für die Zukunft.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7582011?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker