DRK-Kindergarten „Abenteuerland“
Neues Zuhause an der Lindenstraße

Appelhülsen -

Mit der Kita „Abenteuerland“ hat nicht nur der dritte Kindergarten in Appelhülsen Fuß gefasst. Für den Träger, das Deutsche Rote Kreuz, ist es kreisweit bereits die 30. Einrichtung. Von Iris Bergmann
Sonntag, 11.10.2020, 19:02 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 11.10.2020, 19:02 Uhr
Einen Apfelbaum gab es zur Einweihung der Kita „Abenteuerland“ (v.l.): Kita-Leiterin Andrea Büscher, DRK-Kreisverbandsvorstand Christoph Schlütermann, Kreisverbandspräsident Konrad Püning und Kita-Fachberaterin Marlies Leifken.
Einen Apfelbaum gab es zur Einweihung der Kita „Abenteuerland“ (v.l.): Kita-Leiterin Andrea Büscher, DRK-Kreisverbandsvorstand Christoph Schlütermann, Kreisverbandspräsident Konrad Püning und Kita-Fachberaterin Marlies Leifken. Foto: Iris Bergmann
„Wir sind angekommen in der Lindenstraße“, freute sich Andrea Büscher. Und: „Wir sind ein großes buntes Team.“ Eben dieses Team um die Kindergartenleiterin hieß am Samstag die Gäste im neuen DRK-Kindergarten „Abenteuerland“ in Appelhülsen zur offiziellen Einweihung willkommen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7627128?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7627128?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker