Heimatvereine beschildern Ruhebänke
Plaketten für die Sicherheit

Nottuln -

Mitten in der Landschaft und dann ein Notfall? Die Heimatvereine Nottuln, Schapdetten und Darup sorgen für mehr Sicherheit. Dazu werden die Ruhebänke nummeriert und die dazugehörigen GPS-Daten bei der Feuerwehr hinterlegt. Von Frank Vogel
Mittwoch, 14.10.2020, 22:33 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 14.10.2020, 22:33 Uhr
Mitglieder der Heimatvereine Nottuln, Schapdetten und Darup sowie der Baumberger Wanderfeunde freuten sich mit Bettina Kerkhoff vom Hauptsponsor Sparkasse Westmünsterland über die Schilderaktion.
Mitglieder der Heimatvereine Nottuln, Schapdetten und Darup sowie der Baumberger Wanderfeunde freuten sich mit Bettina Kerkhoff vom Hauptsponsor Sparkasse Westmünsterland über die Schilderaktion. Foto: Frank Vogel
Ein tolles Projekt, das allen Wanderern und Naturliebhabern zugute kommt, bringen die Heimatvereine Nottuln, Schapdetten und Darup in den nächsten Wochen ins Ziel: Alle Ruhebänke rund um Nottuln, Schapdetten und Darup werden mit Metallplaketten versehen, auf denen die Nummer der jeweiligen Bank zu lesen ist.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7632388?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7632388?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker